Lange hat es gedauert, jetzt ist es so weit. "Full House"-Star John Stamos wird im Alter von 54 Jahren erstmals Vater. Der frisch gebackene Vater kann sein Glück gar nicht fassen. Den Namen des Kindes verriet John Stamos auch gleich.

Weitere Nachrichten aus der Welt der Stars und Sternchen gibt es hier

US-Schauspieler John Stamos ("Full House") ist zum ersten Mal Vater geworden. "Von nun an wird das Beste an mir immer meine Frau und mein Sohn sein", schrieb er auf Instagram. Dazu veröffentlichte der Schauspieler ein Schwarz-Weiß-Foto, das ein Baby zeigt, das auf der Brust eines Mannes liegt.

Nach dem Großvater benannt

Der kleine Junge trage den Namen Billy Stamos, wie der 54-Jährige bekannt gab. Dieser Name ist kein Zufall: Das Kind wird nach seinem Großvater William "Bill" Stamos benannt.

Erst im Februar hatte Stamos das Model Caitlin McHugh (32) geheiratet. Die beiden sind seit 2016 ein Paar und gaben im Oktober 2017 ihre Verlobung bekannt.

Eine Anspielung auf seine Rolle des Onkel Jesse in der TV-Serie "Full House" konnte sich Stamos offenbar nicht verkneifen: In einem Hashtag bemerkte er, dass er jetzt nicht mehr nur Onkel sei. Außerdem fügte er das Wort "überglücklich" hinzu.

"Es hat bei mir etwas länger gedauert als ich gedacht hätte" sagte der glückliche Vater bei einem Event. "Es wäre eine echte Tragödie, wenn ich keine Kinder hätte. Aber ich habe zum Glück endlich die richtige Frau gefunden - die perfekte Frau", sagte Stamos weiter.

In der Comedy-Serie "Full House", die 2016 mit "Fuller House" einen Reboot erfuhr, spielt Stamos den kinderlosen Womanizer Jesse Katsopolis. Fast hatte es den Anschein, als würde der Schauspieler im echten Leben einen ähnlichen Pfad bestreiten. Schön für ihn und seine Frau Caitlin McHugh, dass es letztendlich doch noch mit dem Nachwuchs geklappt hat. (mss/dpa)

Teaserbild: © Mike Nelson/EPA/dpa