Eigentlich kennt man Gülcan Kamps als quirlige TV-Moderatorin, die sich gerne und vor allem ausgiebig schminkt – aber das hat offenbar ein Ende gefunden. Denn auf ihrem Instagram-Account beweist sie jetzt Mut zur Natürlichkeit.

Mehr Infos über Gülcan Kamps

Sie ist kaum wiederzuerkennen: Auf Instagram hat Gülcan Kamps ein Foto von sich gepostet, das sie komplett ohne Make-up zeigt.

Gülcan Kamps ganz natürlich

Dabei erkennt man, dass die deutsch-türkische Fernsehbekanntheit nicht nur wunderschöne, braune Augen hat, sondern auch besonders viele Sommersprossen, die ihr gut stehen.

Fans sind begeistert

Auch Gülcans rund 19.200 Follower scheinen ihren neuen, natürlichen Look zu lieben und überhäufen sie mit unzähligen Liebesbekundungen.

In den Kommentaren finden sich Komplimente wieder wie "Du bist sooo schön. Du verlierst einfach deine Teenie-Ausstrahlung von Viva nicht", "Wunderschön und natürlich" oder "Natürlich hübsch. Selten heutzutage, aber du bist es definitiv".

"Viva"-Zeit mit viel Schminke

Ungewohnt ist das Auftreten der gebürtigen Lübeckerin vor allem für viele Zuschauer, die Gülcan noch aus ihren "Viva"-Zeiten kennen.

Von 2003 bis Mitte 2010 moderierte sie auf dem deutschen Musiksender – und dort sah man sie stets mit viel Make-up bedeckt.

Tschüss Make-up?

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass sich Frau Kamps ohne viel Schminke im Gesicht der Öffentlichkeit präsentiert.

Seit 2016 zeigte sich die 35-Jährige immer häufiger im Oben-ohne-Look auf ihren Social-Media-Kanälen und begeisterte damit ihre Fans.

Weiter so Gülcan, steht dir gut! (tts)



  © top.de