Stars

Gut gealtert oder fies verspritzt?!

Kommentare10

Von Cindy Crawford bis Courtney Love: Die Ü50-Stars im Check! © top.de

Mit 17 gewann Cindy Crawford den Modelwettbewerb "Look of the Year" der renommierten Agentur Elite. 34 Jahre später hat das Model nichts an Strahlkraft verloren – auch wenn inzwischen Tochter Kaia als ihr junges Mini-Me Schlagzeilen macht.
Die Witwe von Kurt Cobain ist Teil der Rockband "Hole" – eigentlich kein klassischer Fall für den Beauty-Doc. Trotzdem: Courtney Love lässt schon seit Jahren an sich herumdoktern – schöner wird das Ergebnis leider nicht.
Elle Macpherson aka "The Body" ist der lebende Beweis, dass Botox und Co. wenn nur in geringen Dosen einzusetzen sind. Lachfalten an den Augen? Dürfen mit 52 einfach sein!
Dass Madonna älter wird, möchte der 1958 geborene Superstar am liebsten ignorieren. Sie adoptiert mit 58 fleißig Kinder. Wenn wieder diese blöden Falten auftauchen, spritzt sie das Gesicht einfach noch mehr auf. In Würde altern? Geht anders!
Was hat diese Frau nur für geniale Gene?! Halle Berry hat mit 50 Jahren die Haut eines Teenagers. Sollten hier Schönheits-Operateure am Werk gewesen sein, dann haben sie einen verdammt guten, weil unauffälligen, Job gemacht!
Melanie Griffith hat sich nach Expertenmeinung offenbar einem Facelift unterziehen lassen. Die Harmonie im Gesicht ist seither futsch. Den faltigen Hals zum glattgebügelten Gesicht versteckt die Mutter der knackigen Dakota Johnson inzwischen unter einem Rollkragen.
Mit 14 eroberte Sophie Marceau in "La Boum – Die Fete" die Herzen der Welt. Am 17. November 2016 wurde die französische Schauspielerin 50. Super sympathisch: Lachfältchen sind bei der Französin geduldet – und tun Sophies Schönheit auch gar keinen Abbruch.
Carla Bruni-Sarkozy war einmal eine der schönsten Musen Frankreichs und bezirzte Stars wie Mick Jagger. In den letzten Jahren hat die Frau von Ex-Präsident Nicolas Sarkozy offenbar ganz schön an sich herumschnippeln lassen. Das Ergebnis ist ein wenig gruselig.
Einfach schön: Salma Hayek ist mit ihren 50 Jahren immer noch eine absolute Augenweide. Einer ihrer Beauty-Tipps: die Lippenlinie mit Augencreme aufpeppen.
Meg Ryan hat den Moment, in dem Schönheitsbehandlungen wirklich schön machen, leider verpasst. Der einst schmallippige "Harry und Sally"-Star ließ sich über die Jahre immer weiter aufspritzen. Zu viel ist aber einfach zu viel!
Aufpassen, Lauren Graham! Beim Fan Event ihrer Netflix-Staffel von "Gilmore Girls" im Berliner Admiralspalast war Ende 2016 deutlich zu sehen: Die Schauspielerin hat schon einiges an sich machen lassen. Wenn sie nicht aufpasst, könnte ihr Gesicht irgendwann gar nicht mehr schön aussehen!
Neue Themen
Top Themen