Heidi Klum und Ex-Mann Seal haben sich nach einem gemeinsamen Dinner mit der Familie liebevoll voneinander verabschiedet.

Während sie sich optimistisch gibt, wurde Heidi Klums Ex-Freund Vito Schnabel jüngst mit grimmiger Miene in New York gesichtet.

Die neuesten Paparazzi-Fotos seiner Ex dürften Vitos Miene zusätzlich verfinstern.

Ein Schmatzer für Seal

In Brentwood, einem Stadtteil von Los Angeles, gab's für Ex-Mann Seal nämlich einen dicken Schmatzer.

Zugegeben, man könnte in diese Aufnahme einiges hinein interpretieren ... aber Heidi und Seal haben einfach ein gutes Verhältnis zueinander.

Dass sich die beiden seit ihrem Liebes-Aus im Jahr 2012 ihren Kindern zuliebe vorbildlich verhalten, ist keine Neuigkeit. Statt eines öffentlich ausgetragenen Rosenkriegs waren sie ihren Kindern stets liebe- und verantwortungsvolle Eltern.

Auf den Bildern sieht man also lediglich, wie sich die beiden freundschaftlich voneinander verabschieden nachdem sie zusammen mit ihren Kindern ein Restaurant besucht haben.

Ob sie auch mit ihrem neuesten Ex Vito einmal so ungezwungen und relaxt umgehen wird?

My backbone made of steel and my heart made of gold #💛 #iwasnotbuilttobreak

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on


So geht Heidi mit der Trennung um

Wie genau das Verhältnis zwischen den beiden aktuell ist, wissen wir nicht. Allerdings lässt sich eine starke Frau wie Heidi auch von einem Liebes-Aus nicht unterkriegen.

Kürzlich postete sie ein Bild bei Instagram, auf dem sie nackt mit dem Rücken zur Kamera vor einer Backsteinwand sitzt. Dazu schrieb sie: "

Ins Deutsche übersetzt lautet der Kommentar unter dem Bild: "Mein Rückgrat ist aus Stahl, mein Herz aus Gold. Ich wurde nicht gebaut, um zu zerbrechen". Na wenn das mal nicht nach einer starken Frau klingt … (LA)

Bildergalerie starten

Heiß, heißer, Promi-Mamas

Das Klischee, Mütter könnten nicht mehr sexy sein, ist längst überholt. Superstars wie Beyoncé, Britney Spears und Co. beweisen es quasi jeden Tag aufs Neue. Zeit, sie zu feiern!


© top.de