Topmodel Irina Shayk (31) zeigt ihre Figur wenige Wochen nach der Geburt ihres Babys – und die kann sich sehen lassen.

Genüsslich rekelt sich Irina Shayk auf einer Luftmatratze in Form eines Kussmundes, genießt die Sonne und fühlt sich ganz offensichtlich wohl in ihrer Haut.


Schwangerschafts-Kilos? Fehlanzeige

Dass ihr Baby Lea de Seine Shayk Cooper erst vor rund vier Wochen auf die Welt gekommen ist, würde man beim Anblick dieses Fotos wohl kaum vermuten.

Ganz klar: Das kontinuierliche Fitness-Programm vor und während der Schwangerschaft hat sich ausgezahlt.

Auch der luxuriöse Lifestyle, den sich das Model leisten kann, dürfte die Strapazen der ersten Wochen mit einem Neugeborenen ebenfalls erträglicher machen.

Fans wettern gegen Iri

Ähnliches haben auch Instagram-Follower des russischen Über-Models festgestellt. "Vier Wochen nach der Geburt. Wer hat da schon die Zeit oder die Muße für so ein Foto?!", kommentierte ein Fan das sexy Luftmatratzen-Foto des Models.

Statt Babyfotos und Augenring-Selfies zeigt sich Irina halt lieber cool am Pool und bleibt ihrem Image der Mega-Sexbombe treu. (LA)

Bildergalerie starten

Deutsche Models mit Weltruhm

Diese deutschen Schönheiten mach(t)en auf dem Laufsteg Karriere.

© top.de

Teaserbild: © Instagram/irinashayk