Ist Jackson nicht unschuldig?

Kommentare0

Michael Jackson wurde 2005 in einem spektakulären Prozess von dem Vorwurf des Kindesmissbrauchs freigesprochen. Doch jetzt lassen Dokumente des FBI Zweifel an der Unschuld des King of Pop aufkommen: Umgerechnet 27 Millionen Euro hat der Musiker den Familien der angeblichen Missbrauchsopfer gezahlt.  © bitprojects