(jv/ae) - Das ging aber schnell! Erst im Februar hatte Sängerin Jeanette den Hochzeitsantrag ihres Langzeit-Freundes Jörg Weisselberg angenommen und nun stehen die beiden im Standesamt.

Die Trauung fand laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung bereits am Samstag in der Heimat des Bräutigams (Löbau) statt - klassisch und elegant in Smoking und weißem Kleid. Weil das Paar kein großes Tamtam um die Zeremonie machen wollte, waren nur knapp 120 Gäste geladen.

Die feierten dafür dem Zeitungbericht zufolge bis in die frühen Morgenstunden. Seit acht Jahren sind sie nun bereits ein Paar, standen gemeinsam diverse TV-Serien und musikalische Comeback-Versuche durch. Jetzt wollten sie nicht mehr länger warten und ihre Partnerschaft endlich amtlich machen.

Gegenüber der "Bild"-Zeitung schwärmt die 32-Jährige Braut: "Das war wirklich unsere Traumhochzeit, ein rauschendes Fest."