Diva? Superstar? Ja! Und trotzdem bleibt Jennifer Lopez sich treu.

Im Jahr 2002 landete sie mit "Jenny from the Block" einen Mega-Hit. 14 Jahre später ist sie noch immer das Mädel aus der Bronx.

Bei einer Drehpause ließ der Star sein wahres Ich wieder einmal hervorblitzen. Am Set von "Shades of Blue" gammelte J.Lo so richtig schön ab. Breitbeinig fläzte sich Jen auf ein Sofa, legte die Beine entspannt hoch.

Wirklich elegant sah das Ganze nicht aus, eher tiefenentspannt. Warum auch nicht? Privat mag Jenny from the Block es eben lässig. Dafür stylt sie sich für den Red Carpet umso mehr auf. Manchmal sogar ein wenig zu sehr … jedenfalls hinsichtlich des Make-ups.  © spot on news