Jennifer Lopez gibt es jetzt im Doppelpack … fast! Eine berufliche Zwillingsschwester hat sie jedenfalls.

Dass wie aus dem Nichts eine zweite Jennifer Lopez auftauchte, dürfte wohl vor allem der Traum zahlreicher Männer sein. Gute News: Ein doppeltes Lottchen hat der Star. Allerdings sieht die Dame der Frau mit dem berühmten Popo so gar nicht ähnlich.

Jennifer Lopez hält sich an das, was sie vor Jahren trällerte: Sie ist noch immer ganz die Alte.

Das muss sie auch nicht, denn die Frau an der Seite von Jennifer Lopez ist Jennys Stunt-Double in der Krimi-Serie "Shades of Blue". Sprich: Sie springt nur ein, wenn es zu brenzlig für den Superstar wird. Knallharte Action-Szenen überlässt die zweifache Mutter lieber einem Vollprofi. Leichtere Szenen übernimmt "Jenny from the Block" aber höchstpersönlich. Und so sieht man die knackige Ü-40erin auch mal durch New Yorks Straßen hüpfen.

Gestatten? Agentin Lopez!

In "Shades of Blue" spielt Jennifer Lopez die alleinerziehende Polizistin Harlee Santos, die aus Geldnot in kriminelle Machenschaften verwickelt wird. Um Straffreiheit zu bekommen, betätigt sich Harlee fortan als Spitzel. Seit Juni 2015 steht Jennifer in New York vor der Kamera. Die erste Staffel startet mit 13 Folgen.

Neuer Job, neuer Look

Für die Serie unterzog J.Lo sich einem aufregenden Umstyling. Statt langer Extensions wirbelt der Star für die Serie mit wildem Lockenkopf im 80er-Jahre-Style durch die Gegend. Auch privat hat sich bei der US-Beauty einiges getan: Angeblich ist die Beziehung mit Langzeit-Toboy Casper Smart in die Brüche gegangen. Zeit für Herzschmerz hat Jennifer glücklicherweise nicht. Sie muss immerhin als Agentin Informationen liefern. (LA)   © top.de