Betrunkener TV-Auftritt, Alkoholentzug und Trennung von ihrem Ehemann: Die vergangenen Monate waren nicht leicht für Jenny Elvers-Elbertzhagen. Jetzt gibt die Schauspielerin mit einer dramatischen Gewichtsabnahme erneut Anlass zur Sorge.

Innerhalb weniger Monate soll sie 15 Kilo abgenommen haben, wie die Mutter von Jenny Elvers-Elbertzhagen im Gespräch mit "Bild" erklärte: "Jenny wiegt bei einer Körpergröße von 178 Zentimetern nur noch ungefähr 46 Kilo. Sie besteht aus Haut und Knochen, wie der Suppenkasper."

Die gelernte Krankenschwester Uschi Elvers lebt derzeit bei ihrer Tochter in Rheinbach, um sich besser um sie kümmern zu können. "Jenny braucht mich jetzt, irgendjemand muss das Mädchen ja aufpäppeln. Ich bleibe so lange bei ihr, bis es ihr wieder besser geht."

Auf einer Bertelsmann-Party am Donnerstag in Berlin wollte sich Jenny Elvers-Elbertzhagen erstmals nach ihrem Entzug wieder bei einem großen öffentlichen Event präsentieren. Wegen ihrer starken Gewichtsabnahme sagte sie den Auftritt jedoch ab. (cgs)