Joe Jonas, Angelina Heger, Julian Weigl & Co.: Die Liebes-News der Woche

Kommentare4
Von
Daniel Dose

Sophie Turner und Joe Jonas sagen zum zweiten Mal "Ja", Sila Sahin ist wieder Mama geworden und ein BVB-Profi freut sich bereits riesig auf seine zukünftige Hochzeit. Die Liebes-News der Woche.

Auch Julian Weigl nutzt seinen Instagram-Account für eine frohe Botschaft: Der BVB-Spieler hat sich mit seiner Freundin Sarah Richmond verlobt. "Ich kann es kaum erwarten, dich meine Frau zu nennen!", schreibt der Fußball-Profi zu seinem Post. Dazu setzt Weigl die Hashtags: "Verlobt", "Meine Liebe" und "Sie gehört ganz mir". Auch die Moderatorin äußerte sich: "In deinen Armen bleibe ich für immer!" Dazu der Hashtag: "Ich heirate meinen besten Freund".
Ehemalige Bachelor-Kandidaten ziehen sich dem Anschein nach magisch an. Ganz ohne das Vergeben einer Rose sind Angelina Heger und Sebastian Pannek ein Paar geworden. Es wurde bereits länger spekuliert, dass die beiden zusammen sein könnten. Auf Instagram machten die beiden ihre Liebe nun offiziell. Beide posteten jeweils einen romantischen Schnappschuss des anderen, vertaggten das Profil des Partners und schrieben dazu "Only You".
Sila Sahin und Samuel Sahin-Radlinger sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Ein Foto mit kleinen Babyhändchen zierte am Mittwoch das Instagram-Profil der Schauspielerin. Der einstige GZSZ-Star kommentierte das Bild freudig: "Hey hier sind wir! Endlich zu viert und total happy."
Bar Refaeli wünscht sich eine große Familie und hat bereits zwei kleine Töchter. Nun bekommen die beiden ein Geschwisterchen, wie sie bereits vor gut zwei Wochen auf Instagram bekannt gab. In Hamburg legte das israelische Model nun ihren ersten offiziellen Babybauch-Auftritt hin. Die 34-Jährige zeigte sich in einem körperbetonten Dress, in dem die Mini-Wölbung schon gut erkennbar ist.
Eine kleine Wölbung wollen Fans auch auf dem neusten Schnappschuss von Annemarie Carpendale entdeckt haben. Auf Instagram postete die Moderatorin ein Foto von sich in einem hübschen Sommerkleid. Doch ihre Fans interessieren sich viel mehr für ihren Bauch. So kommentiert eine Nutzerin ganz direkt: "Bist du schwanger?" Eine Antwort gab es bislang noch nicht.
Anne Wünsche verrät ihren Fans den wahren Grund, der hinter der Trennung von ihrem Ex-Freund Henning Merten steckt. Auf Instagram gibt die YouTuberin zu, dass sie ihn betrogen hat, weil sie in der Beziehung nicht mehr glücklich war, aber nicht die "Eier in der Hose" hatte, die Beziehung zu beenden. Die 27-Jährige sieht selbst ziemlich mitgenommen aus und es scheint ihr sehr unangenehm zu sein, über das Ende der Beziehung zu reden.