Das Liebes-Comeback des Jahres könnte bald auf die nächste Stufe gehen. Werden bei Justin Bieber (23) und Selena Gomez (25) demnächst die Hochzeitsglocken läuten?

Das ist mal eine süße Reaktion! Denn normalerweise reagiert Justin auf Paparazzi-Fragen nicht immer so charmant. Aber dieses Lächeln – so sind die Fans und Fragesteller sicher, spricht Bände. Und selbst als Justin Bieber schon in seinem Auto sitzt, grinst er immer noch weiter. Da hat der Hollywood-Reporter mit seiner Frage: "Wirst du Selena bald einen Antrag machen?" wohl genau ins Schwarze getroffen.

Insider bestätigen Hochzeitspläne

Für Justin Bieber, der nicht nur seit einiger Zeit bekennender Christ ist, sondern sich auch einen Privatpfarrer hält, wäre eine Hochzeit mit Selena Gomez nur die logische Konsequenz aus ihrem neuen Glück. "Justin hat Selena bereits gesagt, dass er sie zur Frau nehmen will und sich zu 100 Prozent darüber sicher ist", zitiert "RadarOnline" einen Freund der beiden.

Schon immer Seelenverwandte

Mehr noch: Ihre schon seit vielen Jahren bestehende Verbindung, beweise doch noch, dass beide seelenverwandt und ihre Liebe damit von Gott vorbestimmt sei. Deshalb besuche das Promi-Paar auch jede Woche gemeinsam den Gottesdienst. "Diese Liebe wird ewig halten", ist sich auch der Insider sicher. (zym)  © top.de