Stars

Kate Winslet: Die Bilderbuch-Karriere des "Titanic"-Stars

Kommentare3

Kate Winslet gehört zu den ganz Großen in Hollywood. Die Karriere des "Titanic"-Stars kann sich allemal sehen lassen! © top.de

Die 1975 in England geborene Kate Winslet entstammt einer Schauspielerfamilie. Mit 11 begann sie, Schauspielunterricht zu nehmen. Ihre erste Rolle: Werbung für Haferflocken!
1994: Kate Winslet (rechts) ergattert in Peter Jacksons Film "Heavenly Creatures" ihre erste Kinorolle. Von da an ging ihre Karriere steil bergauf …
Zwar kein kommerzieller Erfolg, doch eine bedeutende Rolle für Kate Winslet: 1996 spielte sie in der Literaturverfilmung "Hamlet" die Ophelia – und bekam den "Empire Award" verliehen.
1997: "Titanic" kommt in die Kinos – und wird zum kommerziell zweiterfolgreichsten Film aller Zeiten (Stand 2017). Zwischen Kate und Co-Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio entwickelte sich eine innige Freundschaft, doch …
… Kate Winslet liebte einen anderen: Regie-Assistent Jim Threapleton gab sie 1998 das Ja-Wort. 2000 kam die gemeinsame Tochter Mia Honey zur Welt, 2001 folgte die Trennung.
In "American Beauty"-Regisseur Sam Mendes fand sie eine neue Liebe. 2003 wurde geheiratet. Auch beruflich gingen sie gemeinsame Wege und drehten 2007 zusammen den Film "Zeiten des Aufruhrs", für den sie den Golden Globe bekam. 2010 scheiterte jedoch auch diese Ehe.
Der Film "Zeiten des Aufruhrs" vereinte dann allerdings diese beiden erneut: Leonardo DiCaprio und Kate spielten in der Romanverfilmung das Ehepaar Wheeler. Ein Jahr darauf erhielt Kate den Oscar für ihre Rolle in "Der Vorleser".
Very amused: 2012 empfing Queen Elizabeth II. die Schauspielerin im Buckingham Palace, wo ihr der Verdienstorden "Commander of the British Empire" verliehen wurde.
Als er 2016 ENDLICH den Oscar für seine Rolle in "The Revenant" erhielt, war Kate natürlich an Leonardo DiCaprios Seite. Und …
… als Kate zum dritten Mal vor den Traualtar trat, um Edward Lyulph Abel Smith aka Ned Rocknroll zu heiraten, war Leonardo der Trauzeuge.
Neue Themen
Top Themen