Katy Perry hat den Trennungs-Klassiker gebracht und sich eine neue Frise zugelegt. Und was für eine!

Gerade erst haben Orlando Bloom (40) und Katy Perry (32) ihre Trennung offiziell bekannt gegeben – wobei das bei ihnen "Auszeit" heißt – schon macht sich Katy auf zu neuen Ufern. Die experimentierfreudige Sängerin trägt jetzt Kurzhaarfrisur!

Auf Instagram stellte die erst vor wenigen Wochen frisch erblondete Perry ihr neuestes Haarabenteuer per Video vor: An den Schläfen abrasiert, auf dem Kopf wild verwuschelt – die Kurzhaarfrisur steht ihr wirklich ausgezeichnet!

Scheinbar hatte Perry schon lange mit der Idee geflirtet: "Ich war nicht bereit bis jetzt", schreibt sie unter das Video.

Als Vorbild diente ihr der Pixie-Schnitt von Michelle Williams (36), außerdem werden Erinnerungen an Miley Cyrus' (24) Kurzhaarphase im Jahr 2012 wach.

Was Orlando wohl dazu sagt? Der scheint es sich ja schon wieder mit einer (langhaarigen) Brünetten bequem gemacht zu machen, wie aktuell gemunkelt wird.

Was im Grunde aber völlig egal ist, wenn man Katys starken Trennungstweet liest.

Die Sängerin blickt jedenfalls nach vorne – und das am liebsten mit einer neuen Frisur. Sie hatte ja auch schon immer große Lust auf Veränderung auf dem Kopf, wie untenstehende Galerie beweist. Dafür braucht sie sicher keine Trennung und keinen Orlando Bloom. (mia) © top.de

Bildergalerie starten

Im Wandel der Zeit: Die vielen Facetten der Katy Perry

Eine neue Haarfarbe ist bei der Sängerin keine Seltenheit mehr. Bei den Grammys überraschte sie mit blonder Mähne.
Teaserbild: © Getty Images