Wer erinnert sich noch an Playmate Kendra Wilkinson aus der Serie "The Girls of the Playboy Mansion"? Als sportlich, freizügige Blondine gehörte sie zu einer der drei "festen" Freundinnen von Hugh Hefner (91). Auch nach der Trennung 2009 vom Playboy-Gründer ist das ehemalige Bunny noch gut im Geschäft.

Kurze Rückblende zur Erinnerung: In der US-amerikanischen Doku-Soap "The Girls of the Playboy Mansion" (Originaltitel: The Girls Next Door) zeigten blonde Bunnys mit viel Silikon ihren Alltag in der Playboy-Villa von Hugh Hefner.

Neben Kendra gehörten auch Holly Madison (37) und Bridget Marquardt (43) zu den offiziellen Freundinnen von Hefner. 2008 stieg Kendra Wilkinson nach drei Jahren aus der Show aus und bekam ihr eigenes Reality-Format namens "Kendra" (2009-2011).

Doch wie ging es danach bei dem Ex-Bunny weiter?

Dschungelcamp, Kochshow und Sex-Tipps

2014 kämpfte das Model sich durch die britische Version des Dschungelcamps "I’m a Celebrity…Get Me Out of Here!" Für Aufsehen sorgte sie dort mit der Aussage: "Den Sex mit Hefner überlebte ich nur mit Alkohol und Drogen!"

Bei der amerikanischen Kochshow "Worst Cooks" (zu deutsch: Schlechteste Köche) zeigte die Blondine 2015 ihr "Talent" in der Küche. In einem Interview mit "foodnetwork" verriet sie jedoch, dass sie nicht gerne koche, da sie dabei viel zu ungeduldig sei.

Ganz in ihrem Element scheint sie dafür in ihrem neusten Projekt zu sein: In der Las-Vegas-Show "Sex Tips for Straight Women from a Gay Man" gibt sie zur Zeit humorvolle Tipps für ein aufregendes Sex-Leben.

Freizügige Instagram-Posts

Generell bleibt Kendra ihrem Image als blonde Sex-Ikone treu. Auf unzähligen Aufnahmen zeigt sich das Model offenherzig und ganz schön sexy!

Der Kommentar zu ihrem Bild: "Boobs", beschreibt es ziemlich treffend.

"Nichts ist größer als die Familie"

Das wichtigste für das ehemalige Bunny sind aber ihre beiden Kinder und ihr Mann. Neben ihren freizügigen Selfies, teilt sie regelmäßig Bilder aus ihrem Familienalbum. Auf einem Instagram-Schnappschuss schwärmt Kendra: "Meine süße, kleine Familie. Nichts ist größer. Ich frage mich immer wieder, was ich getan habe, um das alles zu verdienen? Ein Traum."

2009 heiratete Kendra den Footballspieler Hank Baskett (34). Die Beiden sind Eltern zweier Kinder: Sohn Hank Baskett (der Vierte) (7) und Tochter Alijah Mary Baskett (3). (uma)

Der deutsche Playboy wird 45 Jahre

Auch ein "Playboy" kommt mal in die Jahre. Und so wird die deutsche Ausgabe des Magazins mit den tollen Interviews nun auch schon 45. Gefeiert wird das etwa mit dem Playmate des Jahres - und 45 ganz besonderen Bildern aus der Historie der Zeitschrift.



  © top.de