"Warte, Mama macht noch schnell den BH auf": Das könnten die Worte von Kim Kardashian gewesen sein, als sie sich halbnackt von ihrer Tochter fotografieren ließ. Normal oder irgendwie schräg?

Mehr News und Infos zu Kim Kardashian

Sexy vor dem Spiegel posieren, das Foto auf Instagram hochladen, ein paar Millionen Likes und Kommentare abholen – alles ganz normal in der Welt von Kim Kardashian. Nur, dass das neueste Foto nicht Kim selbst oder ein renommierter Fashion-Fotograf geschossen hat, sondern ihre Tochter.

Mit geöffnetem BH und knallenger Hose posiert Kim darauf vor dem Spiegel. Im Hintergrund steht ihre vierjährige Tochter und lichtet ihre Mama ab. Wirklich viel sieht man auf dem Bild nicht, gegen die Nacktbilder, die Kardashian gerade reihenweise hochlädt, ist das noch das harmloseste.

"Verstörend"

Trotzdem sind Kims Fans nicht gerade begeistert. "Das ist vollkommen unangebracht", "Verstörend" oder "Wow, die Freuden einer Mutter" steht dort etwa.

Natürlich machen sich auch viele Sorgen, was North durch das Hobby ihrer Mutter lernt: "Zeigst du deiner Tochter, wie sie zukünftig ihre Bilder machen soll?" heißt es dort etwa. (mia)© top.de

Kim Kardashian fährt neue Nackt-Offensive

Kim Kardashian legt nach und präsentiert neue Nackt-Pics im Netz. Hat eine Neu-Mama das nötig?