Stars

Kylie Jenner wird 21 und hat eine unvergleichliche Karriere hingelegt

Kommentare26

Kylie Jenner ist die jüngste Schwester des Kardashian-Clans und steht mit 21 Jahren bereits kurz vor dem Titel "Jüngste Selfmade-Milliardärin der US-Geschichte". Wie anders die kleine Schwester von Kendall Jenner vor einigen Jahren ausgesehen hat und was in ihrem kurzen Leben passiert ist, zeigen wir in unserer Bildergalerie.

Kylie Jenner wird am 10. August 21 Jahre alt. Was die Kardashian-Schwester in den wenigen Jahren bereits erlebt hat, reicht eigentlich schon für zwei Leben. 21 Jahre Kylie Jenner in 21 Bildern.
Kylie Jenner wurde in Kalifornien geboren. Sie ist die sechste Tochter von Kris Jenner. Nach dem Ehe-Aus mit dem bekannten Anwalt Robert Kardashian heiratete Kris Kardashian den Vater von Kylie...
Bruce Jenner ist der Vater von Kylie und deren älterer Schwester Kendall.
Zusammen mit ihrer leiblichen Schwester und ihren Halbgeschwistern des Kardashian-Clans wurde Kylie bereits mit zehn Jahren zum Reality-Star, als sie in der TV-Serie "Keeping Up with the Kardashians" mitwirkte.
Ihre Schwestern Kendall, Kourtney, Khloé, Kim (von links) und sie werden zu Medienstars. Für die sensationelle Vermarktung des Kardashian-Clans sorgt besonders die gemeinsame Mutter Kris Jenner.
Kylie und ihre Schwester Kendall werden von ihren jungen Fans gefeiert. Die Zeitschrift "Seventeen" wählt die Schwestern zu den "Style Stars des Jahres 2011".
Bereits mit vierzehn Jahren lief die 1,68-große Kylie auf der New York Fashion Week für das Modelabel von Sängerin Avril Lavigne über den Laufsteg. Wegen ihres jungen Alters sorgte der Auftritt für Aufregung. Zulässig sind nämlich erst Models ab 16 Jahren.
Der jungen Kylie Jenner ist die Kritik gleichgültig. Sie steht mehr denn je im Rampenlicht und wird unter den Augen der Öffentlichkeit zu einer jungen Frau. Für ihre Verwandlung scheut Kylie keine Mühen und Kosten...
Mit Ende 14 tritt Kylie so verändert vor die Kameras. Die Nase ist schmaler, die Wangenknochen scheinbar höher, die Lippen deutlich größer und der Teint dunkler. Make-Up leistet einiges, doch hier wurde wohl mit Botox und Skalpell nachgeholfen.
Die Jenner-Schwestern sind echte Geschäftsfrauen. Mit ihrer Schwester Kendall hat Kylie im Sommer 2015 eine erfolgreiche Modelinie beim Label Topshop auf den Markt gebracht. Während ihre ältere Schwester die Laufstege unsicher macht, widmete sich Kylie einer anderen Aufgabe.
Sie wird zur Unternehmerin. 2015 bringt sie die Kosmetik-Marke Kylie Cosmetics auf den Markt. Diese macht sie reicher als sie ohnehin schon ist.
2018 erklärt sie das "Forbes Magazine" zur baldigen jüngsten Selfmade-Milliardärin der US-Geschichte. Damit würde die hübsche Amerikanerin sogar Facebook-Gründer Mark Zuckerberg in den Schatten stellen.
Die Töchter von Kris Jenner sind zur Marke geworden. Mit Kendall (links) und Kim (mitte) modelt sie noch immer bei Veranstaltungen wie der New York Fashion Week.
Kylie Jenner ist eine Verwandlungskünstlerin. Das liegt nicht nur an ihrem veränderten Gesicht und dem perfekten Make-Up, sondern vor allem ihren ständig wechselnden Haar-Stylings. Je nach Laune läuft Kylie schon einmal mit grünen Haaren über den roten Teppich.
Privat ereignet sich im Leben der jungen Unternehmerin auch einiges. Im Jahr 2015 eröffnet ihr Vater Bruce der Öffentlichkeit, dass er ab jetzt als Frau leben wird. Die erste Reaktion von Kylie und ihrer Schwester Kendall waren Tränen. Als ihr Vater das erste Mal als Caitlyn Jenner auftritt, ist Kylie jedoch stolz und schreibt bei Instagram: "Mein Engel auf Erden."
Neben des Familientrubels und der Arbeit hat Kylie auch noch Zeit für ein Liebesleben. Mit dem Rapper Tyga führte sie eine On-Off-Beziehung, bis diese im März 2017 endgültig zerbrach.
Dann kam der nächste Badboy in ihr Leben. Mit Travis Scott könnte Kylie die Liebe ihres Lebens gefunden haben. Die beiden verbindet etwas ganz besonders...
Mit Scott bekam die 21-Jährige im Februar 2018 die Tochter Stormi Webster. Aus der Schwangerschaft gibt es kaum Bilder von Kylie. Wenige Monate nach der Geburt ihrer Tochter, war sie wie durch ein Wunder wieder in Topform.
Die gemeinsame Tochter soll Travis Scott und Kylie Jenner einander noch näher gebracht haben. Sie führen ein häusliches Leben und versuchen neben der Arbeit mit Stormi so viel Zeit wie möglich zu verbringen.
Was wären die Mädels des Kardashian-Clans ohne ihre Instagram-Profile? Genau wie ihre berühmten Schwestern postet Kylie regelmäßig geschickt bearbeitete Bilder auf Instagram. 112 Millionen Follower freuen sich über die Schnappschüsse des Medienstars.
Neue Themen
Top Themen