Einen begehbaren Kleiderschrank gönnen sich wohl die meisten Promis, Kylie Jenner gönnt sich obendrein einen eignen Raum, nur für ihre Luxusbags. Jetzt hat sie ein Bild von dem irren Taschen-Wahnsinn gepostet.

Mehr News und Infos zu Kylie Jenner

Wie geht es eigentlich Kylie Jenners Taschen? Blendend, könnte man sagen. Denn das It-Girl spendiert ihren unzähligen Designer-Bags einen Raum – ach was, Salon! – der größer ist als so manche Ein-Zimmer-Wohnung. Dort warten die guten Stücke hübsch aufgereiht in den Regalen in der Hoffnung, dass "Mami" sie eines Tages für ihren nächsten Shopping-Trip erwählen wird.

Kylies Taschen-Salon ist eine Millonen Dollar wert!

Die Chance, ein zweitens Mal an Kylies Arm baumeln zu können, dürfte bei dieser Konkurrenz relativ gering sein, zumal sicherlich fast täglich neue Vuittons, Birkins oder Chanels hinzukommen.

Fashion-Experten der Zeitung "Mirror" haben den Raum etwas genauer unter die Lupe genommen und einige besonders teure It-Bags erkannt. Sie schätzen, dass sich der Gesamtwert von Kylies Taschen-Kollektion auf eine Millionen Dollar beläuft.

Ihr Protz-Post kam übrigens nicht bei allen Fans gut an. Ein Follower stellt die treffende Frage: "Können diese Massen an Luxus-Teilen dir überhaupt noch echte Freude bereiten?" (zym)

Bildergalerie starten

Stormi Webster, River Rocket und Co.: Skurrile Babynamen der Stars

Kylie Jenner hat den Namen ihres Töchterchens enthüllt: Stormi Webster heißt der jüngste Jenner-Kardashian-Spross. Welche Stars ihren Kindern ebenfalls interessante Namen verpassten, sehen Sie in der Galerie.



  © top.de