Kylie Jenner (19) und ihr Freund Tyga (26) streben angeblich eine eigene Fernsehsendung an.

Das behaupten jedenfalls Insider. Gegenüber "Radar Online" sagte ein Freund der Familie: "Kylie sext mit ihren Social Media Posts gerade ihr Image auf. Dahinter steckt nur eine Absicht: Sie bereitet eine eigene TV-Show vor und glaubt, dass es auf diese Weise gelingen kann."

Momentan gehe es nur noch darum, ihre Mutter Kris Jenner und die Fernsehbosse zu überzeugen. Doch zu 99 Prozent soll die Sache in trockenen Tüchern sein.

Nichts als Gerüchte?

Kylie sieht das anders: Sie kommentierte die Gerüchte auf Twitter schlicht mit dem Wort "Fake".

Private Beziehungen vor der Kamera auszubreiten, ist bei den Kardashians fast schon eine Familientradition. Abgesehen von bislang zwölf (!) Staffeln von "Keeping Up with the Kardashians", teilten Khloé Kardashian und Lamar Odom ihre Beziehungssorgen in "Khloé & Lamar" mit dem Publikum. Seit diesem Jahr läuft außerdem die Sendung "Rob & Chyna" über Kylies Halbbruder und seine Verlobte im US Fernsehen.

Bei einer Sendung über Tyga und Kylie Jenner wäre Spannung garantiert. Das Paar ist für seine On-Off-Beziehung, seine Streitigkeiten und romantischen Versöhnungen bekannt. (jj)  © top.de