Laura Müller wird 20: Ihr Weg in die Öffentlichkeit

Laura Müller wird am 30. Juli 20 Jahre alt. Geboren im beschaulichen Tangermünde in Sachsen-Anhalt, stellte ein Konzertbesuch 2018 ihr Leben auf den Kopf: Sie lernte den 28 Jahre älteren Schlagersänger Michael Wendler kennen, mit dem sie heute verheiratet ist. Nur das Beiwerk des Musikers zu sein, reicht ihr aber nicht. © spot on news

Laura Müller kam im Jahr 2000 in Tangermünde, Sachsen-Anhalt zur Welt und wuchs im Ortsteil Miltern auf. Ab ihrem 10. Geburtstag wohnte Müller abwechselnd bei ihren geschiedenen Eltern. Mit 16 Jahren zog sie ganz zu ihrem Vater.
2018 lernte sie Michael Wendler (Foto) bei einem Konzert in Berlin kennen. "Da haben wir geredet und so hat alles angefangen“, beschrieb der Schlagersänger (bürgerlich: Michael Norberg) 2019 in einer Instagram-Fragerunde die Begegnung mit Müller. Für ihn sei es Liebe auf den ersten Blick gewesen.
Einen Monat nach Laura Müllers 18. Geburtstag wurden die beiden ein Paar, ein Altersunterschied von 28 Jahren trennt die beiden. Die Beziehung wurde im Februar 2019 öffentlich und schlug in den Medien und auf den Social-Media-Plattformen hohe Wellen.
Die 18-Jährige musste viel Kritik über sich ergehen lassen - ließ sich jedoch nicht beirren. "Egal, wie viel Gegenwind wir bekommen und auch noch bekommen werden. Du bist der Mann meiner Träume und ich werde immer zu Dir stehen", schrieb Müller im Juli 2019 auf Instagram. Gerne zeigte sie sich fortan an der Seite ihres Freundes. Im September 2019 übernahm sie die Moderation von Michael Wendlers Konzert in Oberhausen.
Nach der Teilnahme mit Michael Wendler an der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" im Juli 2019 versuchte Laura Müller, auch ohne ihren Freund Erfolge zu feiern. Dazu gehörte ein Shooting mit dem "Playboy" im Januar 2020, bei dem sie als Cover-Girl für das Männermagazin posierte.
Im Februar 2020 war Laura Müller zudem Kandidatin bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" und überraschte viele Kritiker. Gemeinsam mit Profitänzer Christian Polanc erreichte sie den 6. Platz.
Kameras sind seitdem Laura Müllers ständige Begleiter. Ab Ende Februar 2020 gewährte sie einen Einblick in ihr Leben in Amerika. Die sechs Folgen der Doku-Soap "Laura und der Wendler – Total verliebt in Amerika" wurden beim Streamingdienst TVNOW zum Abruf bereitgestellt.
Neben ihren Auftritten im TV baute sich Müller eine Instagram-Community auf (rund 589.000 Abonnenten) und stieg ins Influencer-Geschäft ein. Sie macht Werbung für Produkte in Bereichen wie Sportkleidung, Fashion und Kosmetik.
Doch weiterhin ist sie auch die Frau an Michael Wendlers Seite: Im März 2020 unterstützte sie ihn in der RTL-Liveshow "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!", in der Michael Wendler gegen Comedian Oliver Pocher in verschiedenen Challenges antrat. Zuvor hatte sich Pocher über das Paar in zahlreichen Parodien auf Instagram lustig gemacht.