Wenn Lena Meyer-Landrut ein Bild postet, dauert es nicht lang, bis in der Kommentarspalte immer ein und derselbe Streit losbricht ...

Eigentlich ist es schon lange nichts Neues mehr: Lena Meyer-Landrut (25) ist gertenschlank. Das kann jeder Instagram-Follower sehen, denn die Sängerin postet fast täglich neue Videos oder Fotos von sich und ihrem Leben.

Doch kaum ein Post der Sängerin kommt ohne Kommentare ihrer Fans aus. So auch der neueste Schnappschuss, der Lena mit Freundin und Kollegin Larry an einem Pool auf Bali zeigt. Die beiden sitzen da im Bikini, gratulieren sich zum neuen Jahr, haben eine gute Zeit, trinken Sekt oder Champagner, lachen und genießen die Nacht.

Doch Lenas Fans interessiert eher etwas anderes. Die Diskussionen in der Kommentarspalte drehen sich – mal wieder – nur um ihren Körper.

Der Sport macht's

Das wirkt mittlerweile fast schon choreografiert: Auf die ersten Fan-Sorgen ("Du bist zu dünn!" oder "Das ist nicht normal!") folgen sofort die Gegenargumente: "Das ist ein durchtrainierter Body – regt euch ab! Da steckt viel Arbeit hinter!"

Wie viel Arbeit dahinter steckt, kann man auf Instagram sogar ziemlich genau beobachten. Demnach scheint sich Lena mehr als gesund zu ernähren und ständig Sport zu treiben.

Squat squat squat

A post shared by Lena (@lenas_view) on

Vielleicht ist sie also einfach nur topfit und leidet nicht an einer Essstörung oder ähnlichem, wie häufig gemutmaßt. Das hat sie nun auch schon mehrfach selbst betont. (mia) © top.de

Happy new year ❤️🌴 @larypoppins

A post shared by Lena (@lenas_view) on