In einem ehrlichen Video erklärt Lena Meyer-Landrut (26) ihren Fans, warum sie einer kreativen Krise nun drastische Konsequenzen folgen lässt.

Der Druck ist groß als Popstar in der Liga von Lena Meyer-Landrut. Die Sängerin hat nun entschieden, sich dem nicht mehr zu beugen.

Seit über einem Jahr bastelt sie bereits an einem neuen Album, das erarbeitete Material konnte sie bisher aber nicht zufriedenstellen. Dieser Erkenntnis lässt sie nun Konsequenzen folgen: Lena hat die Veröffentlichung des geplanten Albums und die dazugehörige Tour offiziell bis auf Weiteres abgesagt.

Einfach nicht zufrieden

In einem Video teilt sie ihren Fans ganz ehrlich mit, wie und warum es zu dieser ungewöhnlichen Entscheidung kam.

Lena erzählt, dass sie sich mit der neuen Musik weder wohl noch sicher gefühlt habe: "Ich hatte das Gefühl, dass das, was ich bis zu diesem Zeitpunkt gemacht habe, einfach nicht richtig ist." Das habe eine "kleine kreative Krise" mit "Ups and Downs" ausgelöst, in der sie alles über Bord geworfen habe.

Lena sagt Tour und Album ab

Das Warten hat (erstmal noch) kein Ende: Hier erklärt Lena Meyer-Landrut ihre kreative Krise – und was jetzt der Plan ist. © YouTube

Wilder Prozess hält an

Der "wilde Prozess mit vielen Gefühlen und Gedanken" scheint noch etwas anzuhalten. Logische Konsequenz: Das Album muss verschoben werden und die dazugehörige Tour natürlich auch. Lena drückt sich selbst die Daumen, dass der neue Longplayer nächstes Jahr fertig wird ("Fingers crossed!") und sie ihre Tour im Oktober/November 2018 nachholen kann. Trotz der schlechten Nachrichten wirkt die Sängerin in dem Video optimistisch.

Fans zeigen Verständnis

Die Fans zeigen volles Verständnis für ihre Lieblingslena: "Och Lena ... passt doch! Besser als Müll auf den Markt zu bringen! Dann warten wir lieber länger und dann rockt's halt besser!", lautet eines der beliebtesten Kommentare unter dem YouTube-Video. (mia)

Bildergalerie starten

Lena Meyer-Landrut: Von der Nervensäge zur ernstzunehmenden Künstlerin

Nach ihrem ESC-Sieg 2010 war sie aus den Medien nicht mehr wegzudenken: Für einige schon fast omnipräsent - doch von einer Eintagsfliege kann bei Lena Meyer-Landrut längst keine Rede mehr sein. Die Sängerin hat sich zu einer etablierten Künstlerin gemausert. Eine Karriere in Bildern.

© top.de