Ein neues Gerücht macht in Hollywood die Runde. Leonardo DiCaprio (42) soll sich erneut einen Victoria's Secret Angel geangelt haben. Bella Hadid (20) soll die neuste Auserwählte des Womanizers sein.

Die Liste seiner Verflossenen ist lang. Eine komplette Aufzählung würde den Rahmen jedes Artikels sprengen, deswegen hier nur ein kleiner Auszug: Gisele Bündchen, Bar Refaeli, Blake Lively, Toni Garrn, Kelly Rohrbach und viele mehr ... Erst kürzlich trennte sich Leo nach einem Jahr Beziehung von Supermodel Nina Agdal (25). Gerüchten zufolge könnte Bella Hadid jetzt die nächste auf seiner Liste sein.

Bella kam zu Leos Tisch

Die beiden wurden Ende Mai bei der "Amfar Charity Gala" in Cannes zusammen gesichtet, als Bella zu Leos Tisch kam, um sich mit dem Schauspieler zu unterhalten. Außerdem soll Leo laut dem Promiportal "E! News! bei der "Naomi Campbell's Fashion For Relief" -Show in Cannes gewesen sein, bei der auch Bella über den Laufsteg lief. Man munkelt sogar, sie haben Handynummern getauscht. Seitdem wird spekuliert, ob Bella und Leo nicht das nächste Traumpaar werden könnten.

Beuteschema: Victoria's Secret

Viele Comedians machen sich mittlerweile über den Frauenverschleiß des Oscar-Preisträgers lustig. Comedian und Schriftstellerin Erin Foster postete im September letzten Jahres, inspiriert von Leos Liebesleben, ein Bild der Victoria's Secret Models und schrieb dazu: "Hebt eure Hand, wenn ihr Leo erzählt habt, ihr nehmt die Pille."


Bella Hadid schwebt seit 2016 für Victoria's Secret über den Laufsteg und würde somit eigentlich perfekt in Leos Beuteschema passen. Obwohl, mit einer Sache sticht das Model heraus, denn Leos Auserwählte sind meistens blond. Als Brünette würde Bella also zu den Ausnahmen gehören. (uma)

Bildergalerie starten

Die Ex-Freundinnen des Leonardo DiCaprio

Der Mann mit dem eisernen Beuteschema: Leonardo DiCaprio holt sich seine Freundinnen scheinbar direkt vom Laufsteg. Das sind seine Verflossenen!


© top.de