Ob sie nach Hause in die USA fliegt?

Ist die Zeit der romantischen Urlaube mit ihrem Verlobten Egor Tarabasov wirklich vorbei? Sind die skandalfreien Tage in der britischen Hauptstadt wirklich gezählt?

Momentan sieht es ganz danach aus. Denn nach dem heftigen Wortgefecht mit Egor am Wochenende hat sich Lindsay heute zum Flughafen Heathrow begeben.

Schade! So gerne hätten wir an das Happy End der Skandalnudel geglaubt, die fern ab der Heimat einen russischen Prinzen – ähhh Millionär – kennenlernt und mit ihm bis ans Ende aller Tage glücklich wird.

Ob das Gedicht auf ihrem T-Shirt ihren Gemütszustand wiedergibt? Schwer zusagen, denn die Verse von E. E. Cummings sind ziemlich kryptisch.

"Lass uns gehen sagte er, nicht zu weit sagte sie, was ist zu weit sagte er, wo du bist, sagte sie", steht ins Deutsche übersetzt auf dem Shirt, das sich Lindsay auf der Fahrt zum Flieger schützend vor das Gesicht hält.

Aber was um alles in der Welt soll die Nachricht bedeuten? Kann Lindsay nicht mit ihrem Verlobten zusammenbleiben, weil dort, wo er ist "zu weit" für sie ist?

Nur eines ist momentan sicher: So ruhig, ausgeglichen und glücklich wie mit Egor haben wir Lindsay schon seit Jahren nicht erlebt. Eine zweite Chance hat ihre Liebe ganz sicher verdient. (spy)