Mit neuer (alter) Frisur ins Jahr 2017: Fußballer Mats Hummels hatte offenbar schon nach wenigen Tagen genug von seiner blondierten Mähne. Auf Instagram postete der Bayern-Profi ein Bild aus dem Urlaub - wieder mit dunklen Haaren.

Mats Hummels ist wieder ganz der Alte. Zumindest frisurentechnisch. Vor knapp zwei Wochen blondierte er sich wegen einer verlorenen Wette die Haare. Das neue Jahr läutete er aber mit gewohnter Frisur ein.

An Neujahr postete der 28-Jährige ein Foto mit seiner Frau Cathy Hummels aus dem Miami-Urlaub - wieder mit braunen Haaren.

Happy 2017 (ups) everyone 🎆 @catherinyyy

A post shared by Mats Hummels - Bruder von JH17 (@aussenrist15) on

Wenige Tage zuvor hatte sich der Profi des FC Bayern mit seiner Frau ein NBA-Spiel der Miami Heat gegen Oklahoma City Thunder (94:106) angeschaut - noch mit den blondierten Haaren.

🏀 heat vs okc

A post shared by Mats Hummels - Bruder von JH17 (@aussenrist15) on

Allerdings versteckte Hummels hier seine Haarpracht unter einem Cap. Ob er sich da schon für die blondierte Mähne geschämt hat? (am)

Mats Hummels wieder ganz der Alte Gefällt Ihnen Hummels mit braunen Haaren besser?
  • A
    Ja, auf jeden Fall
  • B
    Nein, die blonden Haare waren ganz süß
  • C
    Nichts könnte mir egaler sein (trotzdem habe ich in den Artikel geklickt)