Michael Douglas ältester Sohn Cameron hat eine Tochter bekommen. Auf Instagram bedankt er sich emotional bei seiner Freundin.

Die Negativschlagzeilen um Cameron Douglas (39) wollten lange Zeit nicht abklingen. Fast sieben Jahre lang saß er wegen Drogendelikte im Gefängnis. Erst letztes Jahr wurde Cameron Douglas, Sohn von Hollywood-Legende Michael Douglas (73), der ebenfalls zeitweise als Schauspieler arbeitete, entlassen. Doch jetzt gibt es erfreuliche Nachrichten: Er ist Vater geworden.

Emotionaler Dank an seine Freundin

Die frohe Botschaft verkündete Cameron via Instagram. Dabei bedankte er sich bei seiner Freundin, der brasilianischen Yogalehrerin Viviane Thibes. "Heute ist meine Wertschätzung für Mütter auf der ganzen Welt gestiegen ... Heute habe ich das Wunder der Geburt miterlebt, als meine Tochter durch meine schöne Amazonenkriegerin das Licht der Welt erblickte ... Ich bin so stolz auf dich", kommentiert der frisch gebackene Papa ein Bild seiner hochschwangeren Freundin.

Nicht nur mit der Familienplanung läuft es momentan bei Cameron, der Schauspieler ergatterte eine Rolle als Graffiti-Künstler in dem Kurzfilm "Dead Layer".

Und auch Oscar-Preisträger Michael Douglas, dürfte über das verfrühte Weihnachtsgeschenk erfreut sein. Der Ehemann von Catherine Zeta-Jones (48) wurde zum ersten Mal Großvater. (uma © top.de