Ein Geheimnis der Popkultur ist gelüftet: Das besagte Mädchen aus Katy Perrys erstem Hit "I Kissed A Girl" war Miley Cyrus.

Seit 2008 stand diese Frage im popkulturellen Raum: Wer ist das Mädchen, über das Katy Perry in ihrem Hit "I Kissed A Girl" singt?

Eigentlich hätte man es sich fast schon denken können: Bei dem Mädchen handelt es sich um Miley Cyrus!

Cyrus befindet sich gerade auf Promo-Tour für ihre neue Single und gibt entsprechend viele Interviews. Nachdem sie gestern gestanden hat, dass sie das Video zu "Wrecking Ball" zutiefst bereut, hat sie in einer Radioshow nun das Geheimnis hinter dem Song ihrer Kollegin Perry enthüllt.

Zehn Jahre Freundschaft

Was wurde aus Macaulay Culkin, Heintje und Miley Cyrus?

Demnach sind die beiden schon seit langem befreundet: "Erst vor Kurzem ist uns aufgefallen, dass wir nächstes Jahr schon seit zehn Jahren befreundet sind", so Cyrus. "Ich denke, sie ist die Freundin, die ich schon am längsten kenne in meinem Leben. Das ist wirklich krass."

Als sie erfahren hat, dass Perry den Song über sie geschrieben hat, sei sie völlig ausgeflippt: "Als sie den Song herausbrachte, habe ich gerade den 'Hannah Montana'-Film gedreht und habe sie im Radio gehört und sie fragten sie: 'Für wen hast du den geschrieben?' und sie nannte mich."

"Ich bin vollkommen ausgeflippt!"

Das war kurz vor Perrys großem internationalen Durchbruch, weshalb diese Informationen wohl in den Tiefen der Popkultur untergegangen ist. Cyrus hat den Moment aber noch ziemlich gut im Gedächtnis: "Ich habe angefangen zu schreien und bin vollkommen ausgeflippt!". (mia)© top.de

Bildergalerie starten

Im Wandel der Zeit: Die vielen Facetten der Katy Perry

Eine neue Haarfarbe ist bei der Sängerin keine Seltenheit mehr. Bei den Grammys überraschte sie mit blonder Mähne.
Teaserbild: © Rich Fury / Getty Images