Sängerin Miley Cyrus (24) hat ihrem Liebsten Liam Hemsworth (27) einen Song gewidmet: "Malibu".

Jetzt wird's romantisch! Nach längerer Abstinenz meldet sich Miley Cyrus zurück – und das verliebter denn je.

Alles auf neu

In ihrem neuen Song verarbeitet sie ihre Beziehung mit Liam Hemsworth – beziehungsweise die wieder entfachte Flamme der Liebe. Im Video zeigt Miley den funkelnden Verlobungsring stolz in die Kamera.

"Wir sind wie die Wellen, die an Land und wieder zurück schwappen. Manchmal fühle ich mich, als würde ich ertrinken – und du bist da, um mich zu retten. Und ich will dir von ganzem Herzen danken. Es ist ein brandneuer Star – in Malibu", schmachtet die Sängerin in ihrem Song.

Verlobung, Trennung, Skandale, Verlobung

Im Jahr 2013 hatten sich Miley und Liam nach drei Jahren Beziehung voneinander getrennt. Heute weiß Miley, dass sie die Zeit brauchte, um sich zu verändern. In der Zeit ohne Liam leistete sie sich einige Skandale, wie den legendären Twerk-Auftritt bei den MTV VMAs 2013.

Ihre desaströse Performance dürfte als peinlichster Moment aller Zeiten in die Geschichte der VMAs eingehen. Zudem datete Miley zahlreiche Männlein und auch Weiblein.

Irgendwann hatte Miley sich genug ausgetobt. 2016 war es dann soweit: Miley und Liam wurden wieder gemeinsam gesichtet. Heute lebt das Liebespaar mit zahlreichen Tieren in Malibu. (LA)   © top.de