Gigi Hadid (22) hat auf dem Catwalk ihren High Heel verloren – das aber so geschickt kaschiert, dass es kaum jemandem aufgefallen ist.

Sie geht ihren Weg - komme was wolle. Das hat Gigi Hadid gerade ein weiteres Mal auf der Fashion Week in New York bewiesen, als sie in Perfektion über den Laufsteg stolzierte - obwohl sie nur einen High Heel trug.

Profi durch und durch

Und "stolziert" ist hier der absolut richtige Ausdruck, anders kann man es nicht umschreiben. Wie man auf einem Video von "TMZ" sehen kann, muss Gigi den Schuh gleich zu Beginn ihres Auftritts verloren haben. Während andere Models angesichts dieses Malheurs verschämt auf dem Boden herumkriechen würden, lässt sich das It-Girl nicht beirren.

Es denkt nicht mal daran, sich ungalant zu bücken und zu versuchen, den circa 15 Zentimeter hohen Schuh wieder anzuziehen – stattdessen würdigt sie den Schuh keines Blickes mehr und gibt den Laufsteg-Profi.

Keine Wimper zuckt in ihrem Pokerface, während die Model-Queen auf Zehenspitzen über den Catwalk schreitet, als würde sie schon ihr Leben lang einen High Heel simulieren.

Gigi Hadid verliert ihren Schuh bei der New York Fashion Week

Von dem Supermodel kann selbst Cinderella noch etwas lernen ... © YouTube

Cinderella des Jahres

Was sie ja vielleicht auch getan hat, und es ist einfach nur nie aufgefallen – wer weiß? Für diese professionelle Reaktion hätte sie auf jeden Fall den goldenen Heel für die Cinderella des Jahres verdient.

Oder wie "TMZ" so schön in den Raum stellt: "Wenn Gigi ihren Schuh auf dem Catwalk verliert, aber weiterläuft, als wäre er noch da – hat sie ihn dann überhaupt verloren?" Denken Sie mal drüber nach! (mia)

Bildergalerie starten

Vom Model zum Hollywood-Star: Cara Delevingne kann einfach alles!

Vom Model zum Hollywood-Star: Cara Delevingne beherrscht alle Rollen perfekt. Zum 25. Geburtstag am 12. August gibt's einen Rückblick auf ihre Blitzkarriere.

© top.de