Eigentlich logisch, dass Paris Hilton (36) sich nicht nur mit einer Hochzeit mit Chris Zylka (32) begnügt. Sie will ihn gleich auf mehreren Kontinenten heiraten.

Mehr Infos und News zu Paris Hilton

Die meisten Verlobten (übrigens auch die Promis) machen das so: sie planen eine Hochzeits-Zeremonie, feiern die ganze Nacht und fertig. Nicht aber eine Paris Hilton!

Schon ihr Zwei-Millionen-Dollar-Verlobungsring ist nicht von dieser Welt, wie käme sie dazu, sich nur mit EINER Hochzeit mit ihrem "Seelenverwandten" Chris Zylka zufriedenzugeben? Eben! Dem US-TV-Magazin "Extra" hat sie jetzt verraten, wie der Hochzeits-Party-Marathon aussehen soll.

"Ich will mehrere Hochzeiten!"

Auf die Frage des Journalisten, wie sie sich die Zeremonie für den Lebensbund mit ihrem Verlobten vorstelle, plaudert sie freimütig heraus: "Ich will mehrere Hochzeiten! An meinem 21. Geburtstag hatte ich fünf Partys, also vermutlich werden wir eine in Europa feiern, eine in Amerika, eigentlich eine überall auf der ganzen Welt!"

Das klingt ganz schön anstrengend. Aber die Planung ist bereits in vollem Gange. "Bald wird es soweit sein", verspricht Paris weiter.

"Alles ist durchgeplant"

Ebenso erklärt sie strahlend: "Alles ist durchgeplant, der Rest meines Lebens. Ich kann es kaum erwarten, endlich eine Familie zu gründen. Chris ist mein Ein und Alles!"

Chris ist derweil damit beschäftigt, auf den Pärchenfotos zu ihr aufzuschauen. Und er macht es mit Hingabe. Sieht ganz so aus, als ob die Hotelerbin mal wieder alles genau im Griff hast. Die fünf Kontinent-Hochzeiten schafft sie als erprobtes Partygirl spielend – aber ob ihr Liebster durchhalten wird? (zym)



  © top.de