Nach zahlreichen gescheiterten Beziehungen und gefühlten hundert Blitz-Affären scheint Paris Hilton (36) mit Schönling und Schauspieler Chris Zylka (31) endlich ihren Mr. Right gefunden zu haben. Und den Sinn des Lebens.

Auf Instagram wird nicht nur heftig geknutscht und geturtelt. Paris macht jetzt richtig ernst! Auch in Interviews schlägt die Hotelerbin, DJane und Geschäftsfrau für Pink-und Glitzer-Bedarf ungewohnte Töne an.

Wickeltisch statt Plattenteller?

Der Zeitschrift "Gala" erzählte sie jetzt, dass sie endlich bereit sei, Mutter zu werden: "Ich kann den Tag gar nicht abwarten, eine eigene Familie und Kinder zu haben." Wie kam es zu der schnellen Sinneswandlung? Auch darauf weiß Paris eine Antwort: "Das ist doch der Sinn des Lebens und so wichtig für mich. Deswegen freue ich mich jetzt schon so darauf."

Ja, Paris kann es nicht schnell genug gehen, Champagnerglas gegen Babyfläschchen zu tauschen. Für jemanden, der es sein ganzes Leben gewohnt ist, alles immer und sofort zu bekommen, wird es vermutlich auch mit dem schwanger werden nicht mehr lange dauern. "In naher Zukunft", verspricht Paris dem Magazin gewohnt optimistisch.

Von der Schwester inspiriert

Hilton-Erbin wurde beim Knutschen mit ihrem neuen Lover erwischt!

"Meine Nichte ist so ein Engel, so liebenswert und wunderschön", schwärmt Paris. "Und ich liebe es, Zeit mit ihr zu verbringen, für sie shoppen zu gehen und ihr dabei kleine süße Kleider und Accessoires zu kaufen. Alles mit ihr macht Spaß. Und es ist so spannend: Sie wird immer größer, kann bald laufen und beschert meiner Schwester und ihrem Mann so viel Freude. Ich bin einfach glücklich für sie."

Gar nicht so einfach, sich Paris Hilton mit Babybauch vorzustellen. Aber mit 36 Jahren wird es natürlich langsam Zeit, das gesammelte It-Girl-Wissen an die nächste Generation weiterzugeben. (zym)  © top.de