Die zwölfjährige Victoria aus Kanada hat einen großen Traum: Einmal mit ihrem großen Vorbild Pink auf der Bühne stehen. Dank eines kreativen Videos und ihrer beeindruckenden Stimme, wird ihr Wunsch erfüllt und Sängerin Pink ist zu Tränen gerührt.

Weitere News aus der Promi-Welt finden Sie hier

Eine zwölfjährige Kanadierin durfte bei einem Konzert von Pink ein Lied für den Superstar singen. Dem voraus ging ein Video auf Twitter, mit dem Victoria Pinks Aufmerksamkeit erreichen wollte.

Sie bereite sich seit langer Zeit vor, um mit Pink auf der Bühne zu stehen, erklärt die Zwölfjährige. "Ich bin bereit", sagt sie immer wieder.

Mit einer außergewöhnlich guten Stimme gibt die Zwölfjährige den Song "What About Us" zum Besten. Das findet auch Sängerin Sarah McLachlan, die das Video teilt und Pink darauf aufmerksam macht.

Victoria singt für Pink

Am 12. Mai wurde der Traum der kleinen Victoria tatsächlich wahr. Bei ihrem Konzert in Vancouver, Kanada, holte Pink sie aus dem Publikum.

Zwar durfte Victoria nicht auf die Bühne, doch sie sang vor Tausenden Fans den Song "Perfect".

Ihr Idol stand mit offenem Mund und Tränen in den Augen vor ihr. Die Stimme der Zwölfjährigen hat sie sichtlich beeindruckt.

12-Jährige rührt Pink zu Tränen

12-Jährige rührt Pink zu Tränen. Bei einem Konzert singt Victoria aus Kanada für Pink einen Ihrer Songs. © YouTube

Für Victoria war dieser erste nicht auch der letzte Auftritt vor großem Publikum. Wenig später durfte sie im kanadischen Frühstücksfernsehen von ihrem Erlebnis berichten. (mam)

"Auch rülpsen": So sollte Pietro Lombardis Traumfrau sein!

Seit der Trennung von Sarah ist Pietro Lombardi Single: Doch jetzt erklärte der Sänger in einem Interview, wie seine ideale Partnerin sein muss – findet er etwa bald das große Liebesglück?
Teaserbild: © Isaac Brekken/Getty Images for iHeartMedia