Der Cast der 90er-Kultserie "Der Prinz von Bel-Air" hat sich wieder getroffen. Alfonso Ribeiro (45), der in der 90er-Serie den spießigen Streber Carlton Banks spielte, hat einen Schnappschuss der Reunion bei Instagram geteilt.

Auf dem Foto sind neben dem einstigen Serien-Liebling Alfonso auch seine Kollegen Tatyana Ali (38, Ashley Banks), Karyn Parsons (50, Hilary Banks), Daphne Maxwell Reis (68, Vivian Banks), Joseph Marcell (68, Geoffrey, der Butler) und natürlich Will Smith (48) zu sehen, der den gleichnamigen Teenager "William Smith" gespielt hat.

Für ihn war die Serie bekanntlich der Anfang einer beeindruckenden Hollywood-Karriere.

Das Gruppenbild kommentierte Alfonso Ribeiro mit den Worten: "Es ist immer wieder großartig, einen Nachmittag mit meiner 'Fresh Prince family' zu verbringen. Ich wünschte James Avery wäre noch bei uns, ohne ihn sind wir nicht komplett."

Der Schauspieler, der in der Sitcom Philip Banks, den strengen, doch liebenswürdigen Onkel von Will verkörperte, verstarb im Dezember 2013 mit 68 Jahren nach einer Herz-Operation.

Fans hoffen auf ein Serien-Comeback

Bei dieser Reunion schwelgen die Fans der Serie in Nostalgie. Die lustige Sitcom gehörte für viele Serienjunkies in den 90ern zum absoluten Serien-Pflichtprogramm.

Jahrelang fieberten sie mit ihren Lieblings-Charakteren mit und lachten über die Geschichte rund um den unkonventionellen William Smith, der bei der wohlhabenden Familie seines Onkels aufwächst.

Nach sechs Staffeln wurde "Der Prinz von Bel-Air", der von 1990 bis 1996 lief, allerdings abgesetzt. Doch treue Fans hoffen immer noch auf ein Comeback. Kommentare wie: "Was für Kindheits-Erinnerungen" oder: "Das beste Foto überhaupt" zeigen, dass sich die Serie auch nach über 20 Jahren auf den Support ihrer Fans verlassen kann.

Ob das Foto ein Hinweis auf eine Serien-Reunion vor der Kamera ist, bleibt unklar. Dass wir die sympathische Familie Banks bald wieder im TV sehen zu können ist eher unwahrscheinlich. Vermutlich handelt es sich bei diesem kleinen Foto-Comeback nur um einen Nostalgie-Schnappschuss. (uma)  © top.de