Die Promi-Babys 2018

Kommentare8

2018 war ein babyreiches Jahr – zumindest bei den Promis. Wurden einige Paare zum wiederholten Mal Eltern, ist für andere Stars und Sternchen der Kinderwunsch erstmals in Erfüllung gegangen. © spot on news

Kate Hudson und ihr Freund Danny Fujikawa sind Eltern einer kleinen Tochter geworden. Rani Rose wurde am 2. Oktober geboren. Für Hudson ist es das dritte Kind. Aus der Ehe mit Chris Robinson stammt Sohn Ryder, aus der Beziehung mit Matthew Bellamy Sohn Bingham.
Herzogin Kate brachte am 23. April Sohn Louis im privaten "Lindo Wing" des St Mary's Hospitals in London zur Welt. Mit Ehemann Prinz William ist es ihr drittes Kind. Prinz George und Prinzessin Charlotte kamen 2013 und 2015 zur Welt.
Nach der Krebserkrankung von Sohn Noah 2016 ging es in diesem Jahr endlich bergauf für Michael Bublé. Der Schmusesänger veröffentlichte nicht nur sein neues Album und erhielt einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood. Gemeinsam mit Ehefrau Luisana Lopilato freute er sich auch über sein drittes Kind. Seine beiden Söhne haben im Juli eine kleine Schwester bekommen.
Hugh Grant kann eine ganze Kinderbande um sich scharen. Der Schauspieler wurde zum fünften Mal Vater. Anfang des Jahres bekam seine Frau Anna Eberstein, die er im Mai heiratete, ihr drittes gemeinsames Kind. Mit seiner Ex Tinglan Hong hat er bereits zwei Kinder.
Die beiden YouTube-Stars Bianca "Bibi" Heinicke und Freund Julian Claßen haben sich im September nicht nur die ewige Treue geschworen, sie sind in diesem Jahr auch noch Eltern geworden. Ihr Sohn, um dessen Namen die beiden immer noch ein großes Geheimnis machen, erblickte am 4. Oktober das Licht der Welt.
Musiker Adam Levine ist seit diesem Jahr stolzer Papa von Gio Grace. Seine Frau, Model Behati Prinsloo, brachte die gemeinsame Tochter im Februar zur Welt. Damit sind die beiden zweifache Eltern. Tochter Dusty Rose kam 2016 zur Welt – und ist jetzt schon "verrückt" nach ihrer kleinen Schwester, wie Levine im Mai in einem Interview mit Ellen DeGeneres verriet.
Rachel Weisz und ihr Ehemann, Bond-Darsteller Daniel Craig, dürfen sich über die Geburt ihres ersten gemeinsamen Babys freuen. Ende August kam ihre Tochter zur Welt. Seit sieben Jahren sind die beiden Schauspieler verheiratet und haben bereits jeweils ein Kind mit anderen Ex-Partnern.
Peter Maffay sorgte für einige Schlagzeilen als er mit fast 70 Jahren noch einmal Vater wurde. Seine 31-jährige Lebensgefährtin Hendrikje Balsmeyer soll im November ein Mädchen zur Welt gebracht haben. Maffay war bereits vier Mal verheiratet und hat zwei Kinder.
Für Ex-"GZSZ"-Star Sila Sahin geht ein turbulentes Jahr zu Ende. Die Schauspielerin hätte ihr erstes Kind beinahe in einem Flugzeug bekommen. Der kleine Elija überlegte es sich aber noch einmal anders und kam am 17. Juli in Norwegen zur Welt. Dort stand sein Vater Samuel Radlinger bis Dezember für Brann Bergen im Tor.
Sie ist seit diesem Jahr Dreifach-Mama: Kim Kardashian wurde dank Leihmutter noch eine Tochter geschenkt. Chicago West kam am 15. Januar zur Welt. Mit Ehemann Kanye West hat sie außerdem Tochter North und Sohn Saint West. Kims Halbschwester freute sich ebenfalls über Nachwuchs.
Kylie Jenner brachte am 1. Februar Töchterchen Stormi zur Welt. Die Namenssuche hatte mit dem Begriff "Storm" begonnen, wie die Beauty-Queen nach der Geburt verriet. Doch Storm war der Mutter zu wenig, weshalb sie mit Freund und Kindsvater, Rapper Travis Scott, die verniedlichte Form Stormi wählte.
Mit 43 Jahren wurde Eva Longoria zum ersten Mal Mutter. Der kleine Santiago Enrique kam am 19. Juni zur Welt. Vater ist Longorias Ehemann José Bastón. Zuvor hatte die Schauspielerin ihre Fans fast täglich an ihrem Alltag als werdende Mama teilhaben lassen und auch jetzt postet sie liebend gerne ungeschminkte Fotos mit Baby auf ihrem Instagram-Kanal. Ein herrlich normaler Hollywood-Star!
Ein äußerst erfolgreiches Jahr für Sänger Michael Schulte: Mit "You Let Me Walk Alone" hat er im Mai Deutschland im ESC-Finale in Lissabon vertreten und den vierten Platz erreicht. Im Juni heiratete er seine Katharina und im August wurde er zum ersten Mal Papa. Die beiden freuten sich über einen Sohn.
Im Juni hatten Sasha und seine Frau Julia öffentlich gemacht, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Im November war es soweit: "Am Sonntag den 18.11.18 bei schönstem Herbstsonnenschein hat unser Baby Boy endlich das Licht der Welt erblickt“, verkündete der Sänger.
Vier Söhne hat sie schon, 2018 kam noch ein Töchterchen dazu: Schauspielerin Brigitte Nielsen wurde mit 54 Jahren noch einmal Mutter und brachte am 22. Juni Tochter Frida zur Welt. Vater der Kleinen ist Nielsens fünfter Ehemann Mattia Dessi. Als sie ihren heutigen Mann mit 40 kennenlernte, hatte die dänische Schauspielerin in weiser Voraussicht Eizellen einfrieren lassen. Es dauerte dennoch 14 Jahre, bis sie schließlich schwanger wurde.
Nicht nur ihre Schwester, Herzogin Kate, durfte sich über Nachwuchs freuen: Pippa Middleton brachte ihren kleinen Jungen am 15. Oktober im privaten "Lindo Wing" des St Mary's Hospitals in London zur Welt – dort wo auch ihr Neffe Louis im April zur Welt kam. Mit Ehemann James Matthews soll sich Pippa für den Namen Arthur entschieden haben.
Es war eine riesige Überraschung für alle Fans und ein gut gehütetes Geheimnis von Robbie Williams und Ayda Field. Am 7. September ließ das Paar die Bombe bei Instagram platzen: Sie waren durch eine Leihmutter zum dritten Mal Eltern geworden. Das Mädchen heißt Colette (Coco). Sohn Charlie und Tochter Teddy haben nun also ein Geschwisterchen.
2017 gaben sie sich das Jawort, in diesem Jahr machten sie ihr Glück perfekt: "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse und Profitänzer Evgenij Voznyuk durften sich über eine Tochter freuen. Mit einer Sache musste sie ihre Fans aber enttäuschen: "Wir werden keine Bilder von ihrem Gesicht hier oder irgendwo anders online zeigen", schreibt die Neu-Mama auf Instagram.
Candice Swanepoel feierte in diesem Jahr nicht nur ihren 30. Geburtstag. Das "Victoria's Secret"-Model wurde im Juni auch noch zum zweiten Mal Mutter. Ihr Lebensgefährte, das brasilianische Model Hermann Nicoli, durfte sich mit ihr über einen zweiten Sohnemann namens Ariel freuen. Bruder Anaca kam 2016 zur Welt.
Derzeit ist Schauspieler Eddie Redmayne als Newt Scamander im zweiten Teil von "Phantastische Tierwesen" im Kino zu bewundern. Privat wurde er im März zum zweiten Mal Vater. Ehefrau Hannah Bagshawe brachte Söhnchen Luke Richard in London zur Welt. Tochter Iris wurde im Juni bereits zwei Jahre alt.