Stars

Promi-Kinder und ihre Namen: Wer nennt sein Kind denn so?

Kommentare127

Bodhi Soleil, Blue Ivy, Chricket, Pilot Inspektor: Die Liste an teils kuriosen Namen des Promi-Nachwuchses ist lang. Aber welches Kind gehört zu welchem Star?

Am 20. Oktober 2017 wurde der kleine Strummer Newcomb Cook geboren. Ob es dafür einen guten Spitznamen gibt?
Mia Rose - diesen Namen gab Schlagersternchen Melanie Müller ihrer im September 2017 geborenen Tochter. Schön und für Promi-Verhältnisse wirklich schlicht - und trotzdem gibt es nun Ärger um die Namensgebung. Schuld daran ist Reality-TV-Kollegin ...
... Sarah Nowak - hier mit ihrem Freund Dominic Harrison. Nowak erwartet bald ihr erstes Kind - und wie will sie es nennen? Richtig, ausgerechnet auch Mia Rose. Um solche Dopplungen zu vermeiden, entscheiden sich viele Promis für richtig ausgefallene Kindernamen, die es so garantiert kein zweites Mal gibt.
Peer Kusmagk und Janni Hönscheid lernten sich 2016 bei der RTL-Nacktkuppelshow "Adam sucht Eva" kennen und lieben. Kaum ein Jahr später, am 2. August 2017, kam ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt. Nun hat das Paar den Namen preisgegeben - und der passt gut dazu, wie sich die beiden kennengelernt haben.
Emil-Ocean Kusmagk soll der Kleine heißen! Angesichts der Tatsache, dass sich die beiden im Rahmen der Nackt-Kuppelshow auf einer einsamen Insel im Pazifik kennengelernt haben, ist der Name Ocean (deutsch: Ozean) doch recht passend.
Nikki Reed und Ian Somerhalder wurden im Sommer 2017 zum ersten Mal Eltern. Hollywood-Stars neigen schon einmal zu extravaganten Namen für ihren Nachwuchs - wissen Sie, wie die Tochter von Reed und Somerhalder heißt?
Das kleine Mädchen hört auf den Namen Bodhi Soleil - was so viel heißt wie erleuchtete Sonne. Andere Promis stehen dem Schauspieler-Paar in Sachen verrückte Namensgebung aber in nichts nach.
Neue Themen
Top Themen