Stars

Promi-Kinder und ihre Namen: Wer nennt sein Kind denn so?

Kommentare120

Bodhi Soleil, Blue Ivy, Chricket, Pilot Inspektor: Die Liste an teils kuriosen Namen des Promi-Nachwuchses ist lang. Aber welches Kind gehört zu welchem Star?

Am 20. Oktober 2017 wurde der kleine Strummer Newcomb Cook geboren. Ob es dafür einen guten Spitznamen gibt?
Mia Rose - diesen Namen gab Schlagersternchen Melanie Müller ihrer im September 2017 geborenen Tochter. Schön und für Promi-Verhältnisse wirklich schlicht - und trotzdem gibt es nun Ärger um die Namensgebung. Schuld daran ist Reality-TV-Kollegin ...
... Sarah Nowak - hier mit ihrem Freund Dominic Harrison. Nowak erwartet bald ihr erstes Kind - und wie will sie es nennen? Richtig, ausgerechnet auch Mia Rose. Um solche Dopplungen zu vermeiden, entscheiden sich viele Promis für richtig ausgefallene Kindernamen, die es so garantiert kein zweites Mal gibt.
Peer Kusmagk und Janni Hönscheid lernten sich 2016 bei der RTL-Nacktkuppelshow "Adam sucht Eva" kennen und lieben. Kaum ein Jahr später, am 2. August 2017, kam ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt. Nun hat das Paar den Namen preisgegeben - und der passt gut dazu, wie sich die beiden kennengelernt haben.
Emil-Ocean Kusmagk soll der Kleine heißen! Angesichts der Tatsache, dass sich die beiden im Rahmen der Nackt-Kuppelshow auf einer einsamen Insel im Pazifik kennengelernt haben, ist der Name Ocean (deutsch: Ozean) doch recht passend.
Nikki Reed und Ian Somerhalder wurden im Sommer 2017 zum ersten Mal Eltern. Hollywood-Stars neigen schon einmal zu extravaganten Namen für ihren Nachwuchs - wissen Sie, wie die Tochter von Reed und Somerhalder heißt?
Das kleine Mädchen hört auf den Namen Bodhi Soleil - was so viel heißt wie erleuchtete Sonne. Andere Promis stehen dem Schauspieler-Paar in Sachen verrückte Namensgebung aber in nichts nach.
2013 kam die kleine North zur Welt. Auch bei ihrem Brüderchen übertrafen sich die berühmten Eltern in der Namensfindung: Saint, zu Deutsch "Der Heilige", kam im Dezember 2015 zur Welt. Na, wer ist so kreativ?
Klar, North West und Saint West sind die Kinder von Rapper Kanye West und TV-Star Kim Kardashian.
Gestatten: Blue Ivy (Blaues Efeu). Kleiner Tipp: Trotz des Prinzessin-Looks ist die kleine Blue Ivy kein royales Kind.
Ihren 2017 geborenen Zwillingen haben Jay-Z und Beyoncé die Namen Rumi und Sir gegeben.
Jetzt wird es ganz skurril: Kal-El ist der Name dieses Kindes. Der Vater ist kein geringerer als Superman. Jedenfalls, wenn es um die Comics geht. Wer ist der Promi-Papa?
Für Superman hält sich Nicolas Cage. Der Schauspieler ist der Vater von Kal-El.
Elizabeth Jean "Busy" Philipps trägt selbst einen fulminanten Namen. Wie hat die Schauspielerin wohl ihre Kinder genannt?
Busy Philipps Töchter hören auf die Namen Birdie Leigh (links) und Cricket Pearl (rechts). Was auf Deutsch so viel heißt, wie "Vögelchen Leigh" und "Perlen-Zirpe".
Ex-Destiny's-Child-Sängerin Kelly Rowland hat mit ihrem Mann Tim Witherspoon bei der Namenssuche für den Sohn entweder sehr lange - oder überhaupt nicht nachgedacht. Wissen Sie, wie der Zweijährige heißt?
Titan Jewell ist der Name des Kleinen. Übersetzt heißt Jewel "Juwel". "Titan Juwel", also. Macht Sinn.
US-Schauspieler Jason Lee hat vier Kinder. Auch bei den Namen seines Nachwuchses sind wieder echte Schmankerl dabei.
Der 13-Jährige Pilot Inspektor (Mitte) hat mit dem härtesten Namens-Schicksal zu kämpfen. Seine Schwester (rechts) heißt Casper, was auch nicht viel besser ist. Die Geschwister Sonny und Alberta haben da mehr Glück gehabt.
Brooklyn Joseph, Cruz David und Romeo James (von links nach rechts) sind die großen Brüder von Harper Seven. Wer sind die Eltern der vier Kinder?
Neue Themen
Top Themen