Die Beauty-Eingriffe der Stars

Kommentare76

Wurden Schönheitseingriffe vor wenigen Jahren noch kritisiert, stehen heute mehr und mehr Stars zu ihren kleineren und größeren Optimierungsversuchen. Sei es nur der langersehnte Schmollmund oder eine Generalüberholung: Der Beauty-OP-Trend ist längst von Hollywood bis nach Europa geschwappt. Diese Stars können Eingriffe beim besten Willen nicht leugnen. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Für natürliches Aussehen sind die Kardashian-Schwestern wohl eher nicht bekannt. Da bildet die dritte im Bunde, Khloé Kardashian, keine Ausnahme. Auf Instagram veröffentlichte sie eine Reihe von Fotos und Videos, auf denen ihre Nase verdächtig schmal wirkt. Auch das Standardprogramm Brustvergrößerung, Lippeninjektionen und einen Brazilian Butt Lift ließ sich die 35-Jährige nicht entgehen.
Khloés und Kylies Vorliebe für visuelle Optimierung kommt wohl nicht von ungefähr. Als Vorbilder dürften ihnen Mutter Kris Jenner (links) und Schwester Kim Kardashian gedient haben. Botox, Liftings, Brust- und Povergrößerungen, Nasen-OPs - es gibt wohl kaum einen Eingriff, dem sich das Mutter-Tochter-Paar noch nicht unterzogen hat.