In der Ehe von Cathy und Richard Lugner kriselt es - das weiß man spätestens seit Cathys Einzug in den "Promi Big Brother"-Container. Nun haben die beiden offenbar endgültig die Reißleine gezogen: Das ungleiche Society-Paar lässt sich scheiden – und zwar noch in dieser Woche.

Die Scheidung zwischen dem Wiener Bauunternehmer Richard "Mörtel" Lugner und seiner 58 Jahre jüngeren Frau Cathy soll bereits diesen Mittwoch vollzogen werden. Das berichtet die österreichische Boulevard-Zeitung "oe24.at".

Überraschend kommt das Ehe-Aus der Lugners nicht: Seit Cathys Teilnahme an "Promi Big Brother" ist es kein Geheimnis mehr, dass das Paar in einer tiefen Krise steckt.

Der Zeitpunkt für die Scheidung hätte aber kaum dramatischer sein können: Erst am vergangenen Wochenende hatte der 84-Jährige im Gespräch mit "Krone.at" bekannt gegeben, dass er an Prostatakrebs erkrankt ist und sich bereits einer Strahlentherapie unterzieht.

Zuvor war in den Medien bereits über den Gesundheitszustand des 84-Jährigens spekuliert worden. Lugner selbst erklärte zunächst lediglich, er müsse jeden Tag im Krankenhaus behandelt werden. "Es ist etwas Ernstes, aber ich werde es überleben. Mir geht es grundsätzlich gut", sagte Lugner unserer Redaktion.

Die schwere Erkrankung dürfte die etwas mehr als zwei Jahre währende Ehe zusätzlich belastet haben - offenbar so sehr, dass das Paar jede Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft verloren hat. (jwo)