Wer hätte das gedacht, Russell Brand wird endlich sesshaft! Der Schauspieler soll seiner Liebsten, Laura Gallacher, einen Antrag gemacht haben. Das berichtet ein Insider gegenüber der britischen "Sun": "Russell wollte nach seiner sehr öffentlichen Beziehung mit Katy diesmal kein großes Fass aufmachen. Laura will ihre Beziehung ebenfalls eher still genießen, demnach war die kleine, intime Party typisch für sie."

"Jetzt wo sie Eltern werden, wollte Russell das Richtige tun und Laura zu seiner Frau machen. Sie war entzückt, dass er gefragt hat", so die Quelle weiter. Kein Wunder, immerhin hat das frisch verlobte Paar lange für seine Liebe gekämpft. Russell und Laura waren bereits 2007 ein Paar, wärmten ihre Liebe 2009 dann noch einmal neu auf. Doch dann kam Katy Perry, die er vom Fleck weg heiratete.

Der Rest ist Geschichte. Die Ehe wurde im Januar 2012 geschieden. Der angebliche Grund: Russell wollte Kinder, die Sängerin noch nicht. Und wer war zur Stelle, um den Briten zu trösten? Laura! Seitdem sind sie nahezu unzertrennlich und krönen ihr Liebesglück jetzt mit einem Baby samt Hochzeit. Hoffentlich ist es diesmal für immer, Russell ... (B. Lentz)