Rache ist in diesem Fall wirklich süß: Ryan Reynolds hat einem weiblichen Fan dabei geholfen, ihren Ex eifersüchtig zu machen.

Im Leben eines Teenagers gibt es wohl nichts Schlimmeres, als kurz vor oder nach dem Abschlussball verlassen zu werden. Eine Amerikanerin hat nun eine ganz gute Möglichkeit gefunden, um damit klarzukommen.

Photoshop macht's möglich

Anstatt beim Anblick ihrer Abschlussball-Fotos in Tränen auszubrechen, hat sie einfach den Ex durch ihren Lieblingsschauspieler Ryan Reynolds (40) ersetzt – Photoshop macht's möglich.

Das Bild twitterte sie dann in die Welt – und an Ryan Reynolds. Und der Star aus "Deadpool" gab der Geschichte schließlich den Ritterschlag.

"Leg dich nicht mit Gabi an"

Er twitterte das Photoshop-Bild der Verlassenen über seinen Account weiter und gab mit seiner Antwort gleich noch Anstoß für weitere Schandtaten: "Als nächstes sollten wir sein Jahrbuch-Foto bearbeiten!". Der Hashtag #LegDichNichtMitGabiAn vollendet den Tweet.

Dass er ein wirklich guter Kerl ist, hat Ryan Reynolds schon öfter bewiesen. Auch wenn der Schauspieler im "wahren" Leben glücklich mit Blake Lively (29) verheiratet ist: Bei diesem Tweet, über den mittlerweile sogar Promiseiten auf der ganzen Welt berichten, wird Gabis Ex vermutlich wirklich doof geguckt haben. (mia)  © top.de

Bildergalerie starten

Michelle Hunziker, Zoe Saldana & Co.: Die schönsten Promi-Küsse am Tag des Kusses

Der 6. Juli ist international als "Tag des Kusses" bekannt. Und was macht die Prominenz, um diesen ehrenwerten Tag zu zelebrieren? Knutschen!