Laut seines Managements ist der Schauspieler Klaus Wildbolz verstorben. Bekannt wurde der 79-Jährige durch TV-Serien wie "Der Bergdoktor", "Tatort" und das "Traumschiff".

Der Schauspieler Klaus Wildbolz soll in Wien einer kurzen, schweren Krankheit erlegen sein. Durch zahlreiche Auftritte in TV-Serien war der in Österreich geborene Schweizer Staatsbürger einem breiten Publikum bekannt geworden. Er war auch als Theaterschauspieler tätig. Der Durchbruch im TV gelang ihm Mitte der 70er Jahre als Moderator der ARD-Quizshow "Schnick-Schnak".

Im Jahr 2008 verlor Wildbolz seine Frau Barbara, die an Krebs erkrankt war.