Die schwangere Schauspielerin Sila Sahin (32) hat im Flugzeug über den Wolken Wehen bekommen.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Eine Hebamme, die zufällig mit im Flieger ins norwegische Bergen gesessen habe, habe sich bereits auf eine Geburt vorbereitet, schrieb Sahin am Dienstag auf Instagram.

Doch so weit kam es nicht. Nach der Landung in Norwegen kam Sahin lediglich für eine Nacht ins Krankenhaus. Ihr Baby lasse sich wohl doch noch Zeit, schrieb sie.

Sahin ("Gute Zeiten, schlechte Zeiten") lebt mit ihrem Mann, dem Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25) in Bergen. Dort sollte nach Plan auch im Juli das erste Kind der beiden zur Welt kommen.

Das Paar hatte 2016 geheiratet. Davor war Sahin mit Nationalspieler Ilkay Gündogan liiert gewesen.  © dpa

Zoff zwischen Anna-Maria Zimmermann und Dieter Bohlen: Die Schlagersängerin wirft dem Produzenten vor, ihr für ihr neues Album alte Songs angedreht zu haben. Es ist nicht der erste Streit, den Bohlen mit einer seiner Künstlerinnen hat.