Das Geheimnis um den neuen Mann an Sila Sahins Seite ist endlich gelüftet, jetzt stellt sich natürlich die Frage: Wird sich das Paar schon beim "Let's Dance"-Finale zum ersten Mal öffentlich zeigen?

In der RTL-Sendung "Punkt 6" am Freitag plauderte die Schauspielerin erstmals über ihre neue Beziehung zum Fußball-Star İlkay Gündoğan. Na ja, plaudern ist vielleicht ein wenig übertrieben: Sie sei "sehr glücklich", ließ sie sich nach mehrmaligem Nachfragen der Moderatoren entlocken. Mehr wollte sie allerdings nicht sagen.

Immerhin verriet sie, dass Gündoğan am Freitagabend nicht im RTL-Studio sein wird, wenn Sila um den Sieg bei "Let's Dance" tanzt. Stattdessen werde neben ihrer Mutter der Mann ihrer besten Freundin im Publikum sitzen.

Gegenüber der "Bunten" hatte die Schauspielerin enthüllt, dass der BVB-Star und Nationalspieler nur wenige Monate nach der Trennung von GZSZ-Kollege Jörn Schlönvoigt der neue Mann an ihrer Seite sei. Sie hätten sich bereits vor einigen Monaten kennengelernt, seien aber erst seit April ein Paar.