Für den Sieg bei "Germany's next Topmodel" hat es für Anna Maria Damm nicht gereicht. Dennoch nutzte sie die gewonnenen Erfahrungen gekonnt. Nach Platz fünf bei Heidi Klum startete sie so richtig durch. Heute ist sie einer der größten deutschen Instagram-Stars.

Treuen Zuschauern der Casting-Show "Germany’s next Topmodel" ist der Name Anna Maria Damm ein Begriff. 2013 schaffte es das 1,76 m große Nachwuchsmodel zwar nicht ins Finale, belegte aber immerhin den fünften Platz.

😎✌🏻️

A post shared by ANNA MARIA DAMM (@annamariadamm) on

Ihr Ausscheiden verkraftete sie damals recht schnell. "Das war nie wirklich mein Traumberuf. Aber es hat Spaß gemacht", sagte Damm im Interview mit "Promiflash". Ihr großer Vorteil: Sie kam bei einem Großteil der Zuschauer extrem gut an, galt als eine der sympathischsten Kandidatinnen. Kein Wunder, dass ihre Follower-Zahlen in den sozialen Netzwerken kräftig anstiegen – allein bei Instagram folgen ihr mittlerweile fast 900.000 Menschen. Zum Vergleich: Ihre damalige Konkurrentin und GNTM-Siegerin Lovelyn Enebechi hat rund 100.000 Follower.

Wow..I'm tanned!👍🏻Thanks to ☀️

A post shared by ANNA MARIA DAMM (@annamariadamm) on

Das hat nicht nur Sympathiegründe. Damm weiß, wie die sozialen Netzwerke funktionieren und wie sie ihre Fans bei Laune hält. So gesehen kann man sie durchaus mit Stefanie Giesinger vergleichen - sie ist das erfolgreichste aller GNTM-Models im Netz.

Überaus erfolgreich ist die dunkelhaarige Schönheit auch mit ihrem YouTube-Kanal, den sie bereits 2008 gründete. Von Beauty-Tipps über Rezept-Ideen bis hin zur sehr persönlichen FAQs filmt Damm alles, was das (Fan-)Herz begehrt. "Ajoure.de" verriet sie einst: "Ich liebe es kreativ zu sein und mich von Tag zu Tag neuen Herausforderungen zu stellen. YouTube nutze ich hauptsächlich um mit meinen Fans zu kommunizieren, weil sie mir wirklich sehr wichtig geworden sind."

Happy Weekend!🤓✨ habt ihr irgendwelche Videovorschläge?

A post shared by ANNA MARIA DAMM (@annamariadamm) on

Sie frage die Zuschauer oft auch gezielt nach Video-Themen, damit das, was sie dreht, gut ankommt. Vor der Kamera zu stehen ist ohnehin eine ihrer größten Leidenschaften. So gab die gebürtige Philippinin 2014 ihr Schauspieldebut im Film "Bibi & Tina: Voll verhext". Zudem betreibt sie gemeinsam mit ihrer Schwester Katharina den Blog "Ankat".

Statt teurer Designerteile präsentiert die 20-Jährige dort Outfitkombinationen mit Teilen von bezahlbaren Labels wie H&M oder Zara – ein weiterer Grund, warum sie bei den jungen Fans so gut ankommt. Sie wird als extrem nahbar und bodenständig wahrgenommen.

Back home in 10 days...✨🌴🇵🇭

A post shared by ANNA MARIA DAMM (@annamariadamm) on

Bei all der Vielfältigkeit verwundert es nicht, dass Damm ihre erste Single veröffentlicht hat. Gemeinsam mit dem Mannheimer DJ-Duo "Banks & Rawdriguez" interpretierte sie "Too Lost In You" von den "Sugarbabes" neu. Man darf gespannt sein, mit welchem Projekt das junge Multitalent als nächstes überrascht.

Mehr Stars des Internets finden Sie hier© spot on news

Teaserbild: © instagram.com / annamariadamm