Ob beim Surfen, im Spa oder in den Metropolen dieser Welt: Barbie zeigt auf Instagram ihren absoluten Star-Lifestyle. Die Lieblingspuppe unserer Kindheit hat mittlerweile einen eigenen Account und begeistert mit ihren stylischen Bildern schon 1,5 Millionen Fans.

Sie hat uns durch die Kindheit begleitet wie kaum eine andere: die gute, alte Barbiepuppe. Jetzt sind wir erwachsen und stellen fest: Barbie gibt es immer noch – und hat ein hipperes Leben als wir. Auf ihrem eigenen Instagram-Account führt uns die Plastikpuppe ihren aufregenden #barbiestyle vor, der dem Lifestyle einer Kim Kardashian oder Stefanie Giesinger verblüffend ähnlich sieht.

Ihr Alltag kann sich wirklich sehen lassen: Sie posiert am Strand, geht zu Filmpremieren, trägt die exklusivsten Outfits oder geht auf Reisen. Dabei macht sie – wie sollte es auch anders sein? – gerne mal ein Selfie.

So stylisch präsentiert sich die Puppe auf Instagram:

Als It-Girl geht Barbie natürlich mit der Zeit: Ihr Style ist immer an die aktuellen Trends angepasst.

Ganz wie ihre lebenden VIP-Kolleginnen steht Barbie aktuell auch auf aufblasbare Pool-Accessoires und genießt den Sommer beispielsweise auf einem pinken Flamingo.

Wie im echten Leben teilt Barbie zahlreiche Momentaufnahmen. Kein Wunder also, dass ihr Account fast schon erschreckend echt wirkt. Und mit einer Follower-Zahl von 1,5 Millionen übertrifft sie den einen oder anderen Star dabei um ein Vielfaches.

Barbie als Instagram-Influencer: Durch ihre hohe Follower-Zahl ist die Puppe jetzt sogar ein sogenannter Influencer, also ein einflussreicher User, der Empfehlungen ausspricht. Ob Produkte oder Unternehmen – Barbie teilt ihren Fans mit, wenn ihr etwas gefällt. Eine zugegebenermaßen clevere Marketingstrategie von Mattel.

Mehr "Stars des Internets" gibt's hier© spot on news

Teaserbild: © instagram.com/barbiestyle