Instagram kann jeden zum Star machen. Sogar einen kleinen Hund mit Schönheitsmakel. "Marnie The Dog" zählt zu den berühmtesten Haustieren der Welt, hat Millionen Fans und sogar eine eigene App. In unserer Serie "Stars des Internets" stellen wir den Hund vor.

Gegen Langeweile hilft im Internet oft und gerne der berühmte Katzen-Content. Was angesichts der vielen niedlichen Katzen-Videos häufig vergessen wird: Auch Hunde haben echtes Unterhaltungspotenzial. Allen voran: Marnie The Dog - ein echter Instagram-Star.

Treat yo'self

A post shared by Marnie The Dog (@marniethedog) on

Zwei Millionen Fans folgen der kleinen Shih-Tzu-Dame auf der Fotoplattform und damit mehr als so manchem Promi. Jeden Tag veröffentlicht ihre Besitzerin herzzerreißend süße und vor allem lustige Fotos der Hündin.

Can u read me a story

A post shared by Marnie The Dog (@marniethedog) on

Dass Marnie eine solche Berühmtheit erlangte, ist ein kleines Wunder. Denn Marnie hat eine harte Vergangenheit.

I'm beach body ready #beach #summer haha #fitspo

A post shared by Marnie The Dog (@marniethedog) on

Ursprünglich war Marnie ein Streuner. Mit stinkendem Fell, verfaulten Zähnen und halb erblindet wurde sie 2012 auf den Straßen von Connecticut von Tierschützern aufgesammelt. Trotz ihres miserablen Zustandes fand sie bei der New Yorkerin Shirley Braha ein neues Zuhause. Die junge Frau päppelte sie auf, ließ die alten Zähne entfernen und wusch sie ein paar Mal ordentlich durch. Und siehe da, aus dem kleinen Straßenköter wurde ein niedlicher Schoßhund.

On a lunch d8 it's like a regular d8 but less pressure

A post shared by Marnie The Dog (@marniethedog) on

Eine richtige Schönheit war Marnie allerdings immer noch nicht. Ein entscheidender Schönheitsmakel blieb: ihre extrem lange Zunge, die immer heraushängt. Hinzu kommt, dass Marnies Kopf oft zur Seite fällt, vermutlich die Folge eines gestörten Gleichgewichtsinns. Kopf und Zunge in Kombination ergeben also einen einzigartigen und ziemlich lustigen Anblick, der mittlerweile zu Marnies Markenzeichen wurde.

When u wearing chambray and brunch is ready but u waiting 4 bae @infatuation

A post shared by Marnie The Dog (@marniethedog) on

Sogar Hollywood-Stars reißen sich heute darum, mit dem berühmten Vierbeiner abgelichtet zu werden. Demi Lovato, Seth Rogen und Lena Dunham sind nur einige Promis, mit denen Marnie schon in die Kamera hechelte. James Franco soll von den tierischen Instagram-Bildern sogar so angetan gewesen sein, dass er extra ein Date mit der Hundedame organisierte.

We look good @ddlovato

A post shared by Marnie The Dog (@marniethedog) on

Der Marnie-The-Dog-Hype ist mittlerweile sogar schon so groß, dass Social Media allein nicht mehr ausreicht. Seit Ende 2015 gibt ein ganzes Buch mit den besten Schnappschüssen und auf marniethedog.com kann man Kalender, Anhänger und Tassen mit dem Konterfei der süßen Hündin bestellen. Und wie es sich für jeden echten Internet-Star gehört, hat Marnie auch ihre eigene App. Marnie Pro ist im App Store als Download verfügbar und bietet den Usern die Möglichkeit lustige Marnie-Bilder in die eigenen Fotos zu retuschieren.

Le selfie

A post shared by Marnie The Dog (@marniethedog) on

Übrigens zählt Marnie mit ihren 14 Hundejahren eigentlich schon zu den Senioren. Da soll noch jemand sagen, Instagram sei nur was für Teenager!

Hier finden Sie mehr Stars des Internets© spot on news

Teaserbild: © instagram.com/marniethedog