Stars

Diese Stars verzichten auf Alkohol

Kommentare107

Wer hätte das gedacht, diese Hollywood-Stars haben dem Alkohol abgeschworen. © spot on news

In seinen 20ern ließ Bradley Cooper keine Party aus. Drogen und Alkohol gehörten zur Tagesordnung. Doch aus dem Hollywood-Star ist längst ein anderer Mensch geworden. Heute ist er absolut clean.
Während seiner inzwischen gescheiterten Ehe mit Angelina Jolie soll Brad Pitt häufig zur Flasche gegriffen haben. Nach der Trennung krempelte er sein Leben um und rührt heute keinen Tropfen mehr an.
Blake Lively konnte dem Alkohol noch nie etwas abgewinnen. "Ich mag den Geschmack von Alkohol eigentlich gar nicht, weil ich generell nicht trinke", erklärte sie einmal der "Vogue".
Ähnlich geht es auch Leona Lewis. "Ich trinke nicht - ich hasse den Geschmack von Alkohol. Als meine Debütsingle auf Platz 1 kletterte, habe ich mit alkoholfreiem Champagner gefeiert", erklärte sie einst in einem Interview.
Alkohol und Drogen wurden Robert Downey Jr. beinahe zum Verhängnis und brachten ihn sogar ins Gefängnis. Doch er hat noch rechtzeitig die Kurve bekommen und eine beispiellose Karriere hingelegt. Heute ist er absolut abstinent.
Kristin Davis hat schon während ihrer Schauspielausbildung aufgehört, Alkohol zu trinken. Das verriet der "Sex and the City"-Star einmal der britischen "Marie Claire". "Ich kann nicht beides haben", stellte sie klar.
Der bekennende Scientologe Tom Cruise scheut Alkohol wie der Teufel das Weihwasser. Er trinkt keinen einzigen Tropfen.
Ihrer Figur und ihrer Haut zuliebe verzichtet Jennifer Lopez auf Alkohol. Ganz schön diszipliniert!
Sie will, wie sie selbst sagt, einfach nicht die Kontrolle verlieren: Kim Kardashian trinkt nie und behält damit stets einen kühlen Kopf.
Neue Themen
Top Themen