Energie hat er, wie Steffen Henssler in seinen vielen Fernsehshows bewiesen hat. Doch nun hat er sich selbst übertroffen und schafft es sogar ins Guinness-Buch der Rekorde.

Mehr zum Thema Unterhaltung

Beim Finale seiner Live-Tournee "Henssler tischt auf ..." hatte er 6.512 Zuschauer in die Frankfurter Festhalle gelockt. Damit gelang dem 45-Jährigen ein Weltrekord, er holte den Titel für das größte Publikum bei einer Live-Kochshow.

Steffen Henssler bedankt sich mit Herzchen

6.000 Zuschauer waren mindestens gefordert, aber der gebürtige Schwarzwälder lag mit der Besucherzahl seiner Show weit darüber und bedankte sich mit vielen Herzchen auf seinem Instagram-Account: "Danke Frankfurt. Überragender Abend!!! Ganz herzlichen Dank"

Die Rekordrichterin von Guinness World Records Anna Orford war vor Ort und übergab, wie "Focus" berichtete, Steffen Henssler die Rekord-Urkunde.

Für ihn war es bereits seine zweite, denn im Duell gegen Englands Starkoch Jamie Oliver hackte er in 30 Sekunden mehr Chili-Schoten als sein Gegner und schaffte es damit 2013 ins Guinness-Buch der Rekorde. Mal sehen, womit ihm sein dritter Rekord gelingt. (göc)


  © top.de