Schweiger-Kater Herbert ist zurück. Welch Erleichterung für Til Schweigers (53) Familie.

Große Freude im Hause Schweiger: Kater Herbert ist wieder zuhause. Nach zwei gefühlt endlos langen Tagen ist der Stubentiger von Tochter Lilli (18) wieder bei seiner Familie.


500 Euro Finderlohn

Wer ein Haustier besitzt, kann die Angst der Schweigers um den geliebten Kater gut nachvollziehen. Bei Facebook startete Til schweiger eine Such-Aktion: "Lillis Kater Herbert ist heute in Hamburg Eppendorfer Baum entlaufen! 4 Monate alt, British Shorthair! Wer ihn findet, bekommt 500 Euro Finderlohn!"

Es wird wieder geschnurrt

Kurze Zeit später folgte die Entwarnung: Klein-Herbert sei wieder aufgetaucht. Ob der Vierbeiner zurückgebracht wurde oder ob er einfach einen kleinen Ausflug gemacht hatte, verriet Til nicht. Hauptsache, Herbert ist wieder da. Maunz! (LA)

Tanzender TV-Schurke: "Tatort"-Star bei "Let's Dance"?

Schwingt bald ein Tatort-Bösewicht bei "Let's Dance" das Tanzbein? Sein Schauspieltalent beweist der deutsch-türkische Akteur Erdal Yildiz (50) unter anderem als kurdischer Clan-Chef im Til Schweiger-"Tatort". Doch auch Sport hat einen hohen Stellenwert in seinem Leben. Wäre da nicht auch RTLs Tanzformat eine Option?

© top.de