Gerade erst hat die Tochter von Luke Perry ihren Vater verloren – jetzt muss sich Sophie auch noch mit Hatern herumschlagen, die sie online attackieren. Doch das lässt sie sich nicht gefallen.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Am 4. März verstarb überraschend "Beverly Hills, 902010"-Star Luke Perry an den Folgen eines Schlaganfalls. Seine 18-jährige Tochter Sophie wird von Internet-Trollen nun für ihre Art der Trauer kritisiert, das enthüllte sie am Montag bei Instagram.

Sophie Perry wehrt sich …

Trauer, über den Verlust eines nahen Angehörigen, ist eigentlich Privatsache und ein Prozess, mit dem jeder anders umgeht. Der Tochter von Luke Perry wollen einige dies aber offenbar nicht zugestehen. Angeprangert wurde etwa bei Instagram, dass sie auf Posts lächeln und keine schwarze Trauerkleidung tragen würde.

In einem Instagram-Post Anfang der Woche bezog die junge Frau aber nun klar Stellung und wies die Hater in ihre Schranken zurück: "[…] Ja, ich bin verletzt und traurig und weine und stehe völlig neben mir, wegen dem, was meinem Vater passiert ist. Es ist das Schlimmste, dass je in meinem Leben passiert ist. […]

Aber ich werde nicht in meinem Zimmer sitzen und den ganzen Tag weinen, bis das Internet es für mich als angemessen ansieht, etwas anderes zu tun." Weiter heißt es: "Und wenn ihr meinen Vater gekannt hättet, wüsstet ihr, er würde das auch nicht für mich wollen. Daher solltet ihr das auch nicht."

… und bekommt Zuspruch

Wem ihre Sprache, ihre Garderobe und ihr Trauerprozess nicht passen, der solle ihr gefälligst nicht folgen, so Sophie Perry.

Für diesen Rundumschlag erhält die Power-Frau online viel Zuspruch. "Genau, gut gesagt" und "Mach, was immer du willst" ist bei Instagram unter anderem zu lesen. Unterstützung bekommt Sophie sicherlich auch von ihrem Bruder Jack Perry und ihrer Mutter Rachel Sharp.

Der machte sie pünktlich zum Weltfrauentag eine rührende Liebeserklärung bei Instagram: "Ich liebe dich Mom und ich würde diese wirklich furchtbare Situation ohne dich nicht meistern."  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Luke Perry: Das waren seine besten Rollen

Schauspieler Luke Perry starb am Montag an den Folgen eines schweren Schlaganfalls. Mit einer Rolle werden ihn seine Fans auf immer verbinden.