Ihren Familienurlaub verbringen Barack und Michelle Obama dieses Jahr in Europa. Unter anderem auf der Agenda: Plaudern mit U2-Sänger Bono in Frankreich und ein Abendessen mit den Clooneys in Italien.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Die Obamas sind in Urlaubsstimmung: Dieses Jahr hat es den einstigen US-Präsidenten Barack Obama samt Ehefrau Michelle und den beiden Töchtern Malia Ann und Natasha nach Europa gezogen.

Über die genauen Stationen ihrer großen Reise, die sie bereits am 14. Juni angetreten haben, ist nur wenig bekannt. Zwei ihrer bisherigen Abstecher blieben allerdings nicht ganz unbemerkt.

Wir zeigen Ihnen sechs Outfits der ehemaligen First Lady, die Sie nachkaufen und ganz leicht nachstylen können.

Obamas treffen gute Freunde

Am vergangenen Samstag trafen die Obamas in der 900 Einwohner zählenden Gemeinde Lagilo ein, die direkt am Comer See in Italien liegt. Das berichtet unter anderem das US-Magazin "People".

Vor Ort wurden die US-Amerikaner von George und Amal Clooney empfangen, die am Abend ihre alljährliche Spendengala für die "Clooney Foundation for Justice" veranstalteten. Anschließend lud das Paar die Familie zu sich in die Villa Oleandra ein, in der es regelmäßig die Sommermonate verbringt.

Offiziell wurde das Treffen nie bestätigt, Paparazzi-Bilder zeigen Obama und Clooney jedoch unter anderem bei einem gemeinsamen Bootsausflug auf dem Comer See.

Urlaub in Südfrankreich

Bevor die Obamas nach Italien gereist waren, verbrachten sie Zeit in Südfrankreich. Laut lokalen Medien übernachteten sie auf der Rhône-Insel Barthelasse in einem Haus aus dem 18. Jahrhundert.

Auch hier trafen sie bei einem Trip an die französische Riviera einen Star. Gemeinsam mit U2-Sänger Bono sollen sie zu Mittag gegessen haben. (fos)   © spot on news

Bildergalerie starten

Michelle Obama: Das ist ihr Leben nach dem Weißen Haus

Am 13. November erscheinen die Memoiren von Michelle Obama. In "Becoming" spricht die ehemalige First Lady über Rassismus und Eheprobleme. Doch was hat sich seit dem Auszug der Obamas aus dem Weißen Haus in ihrem Leben getan?